Video-Kaufberatung vom 05.12.2018 - Testwagen: 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE, Motor: 1.0 L EcoBoost, Hubraum: 1.0 Liter, Leistung: 125 PS (92 KW), Maximales Drehmoment: 170 Nm zwischen 1400 und 4500 U/min, Verbrauch laut Hersteller: 5.0 l/100 km (114 g/km), 0 auf 100 km/h: in 10.0 sec, V-Max: 200 km/h, Getriebe: 6-Gang Handschaltung, Preis Testwagen: ca. 32.595 Euro

1998 stellte Ford mit dem Focus den Nachfolger des Escort vor. Die vierte und aktuelle Produktgeneration des Kompakten wurde im April 2018 offiziell vorgestellt. Neben dem 5-Türer und dem Turnier genannten Kombi gibt es erstmals mit dem “Active” ein Crossover-Modell, was auf dem 5-Türer basiert. Die Focus Limousine wird nach wie vor nicht in Deutschland angenboten. Der neue Ford Focus ist die erste Baureihe des Automobilherstellers, die auf der neu entwickelten C2-Plattform basiert.

Gebaut wird der Ford Focus in Saarlouis im Saarland. 5 Sterne hat er 2018 beim Euro-NCAP-Crashtest erhalten. Unseren Testwagen haben wir für Euch konfiguriert: LINK

Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise VW Golf, Kia Ceed, Mazda 3, Opel Astra

MOTOR

Ford bietet den Focus mit 5 Benzinern und 3 Dieseln an. Bei den Benzinern stellt ein 1 Liter R3-Zylinder die Basis dar. Er wird mit 85, 100 und 125 PS angebozten. Der 1.5 Liter Ecoboot ist ebenfalls ein Reihendreizylinder. Er wird mit 150 und 182 PS angeboten.
Der kleine Diesel hat 1.5 liter Hubraum und leistet mal 95, mal 120 PS. Der Top-Diesel hat 2 Liter Hubraum und kommt auf eine Leistung von 150 PS.
Den Ford Focus gibt es bislang ausschliesslich mit Frontantrieb. Geschaltet wird serienässig mit einer 6-Gang-Handschaltung. Optional werden für 125 PS und 150 PS Benziner sowie 120 PS und 150 PS Diesel auch ein Achtstufen-Automatikgetriebe angeboten.

Unter der Haube vom 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE befindet sich ein
1.0 Liter 3-Zylinder EcoBoost Motor mit einer Leistung von 125 PS (92 kw) und einem maximalen Drehmoment von 170 Nm, welches zwischen 1400 und 4500 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Frontantrieb, geschaltet wird mittels manueller Schaltung (6-Gang).

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE innerhalb 10.0 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 200 km/h erreicht.

Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE verfügt über einen Tankinhalt von 52 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Ford von 5.0 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 1.040 Kilometern kommen. en kombinierten CO2-Ausstoss gibt Ford mit 114 g/km.

Ford Focus 1.0 L EcoBoost ist 4.38 m lang bei einem Radstand von 2.70 m. Er ist 1.47 m hoch und misst in der Breite 1.82 Meter. Der Wendekreis des Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE beträgt 10.7 m. Das Leergewicht ist mit 1.322 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 1.855 kg.

Der preiswerteste Ford Focus ist für 18.700 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 25.200 Euro, kostet aber so wie er hier steht 32.245 Euro.

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE passen 341 (ohne Notrad: 375) Liter – 25 Liter mehr als beim Vorgänger.. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.354 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 533 kg – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 90 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.1 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 660 kg.

Höhe Ladekante: 680 cm oder 268 inches

Joana Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen