Video-Kaufberatung vom 14.10.2020 - Testwagen: 2020 Ford Tourneo Custom Bus Titanium 320 L1 PHEV, System-Leistung: 126 PS (92 KW), Maximales Drehmoment: 355 Nm, Verbrauch laut Hersteller: 3.6 l/100 km, 0 auf 100 km/h: in 0.0 sec, V-Max: 120 km/h, Getriebe: 1-Gang Automatik, Preis Testwagen: ca. 76.791 Euro

Unser heutiger Testwagen ist der 2020 Ford Tourneo Custom Bus Titanium 320 L1 Plug-in-Hybrid. Der Ford Tourneo Custom PHEV ist ein Van / Kleinbus. Drei Mitbewerber nenne ich als Beispiel: Mercedes-Benz V-Klasse, Opel Zafira Life, Volkswagen T6.

Der Ford Tourneo Custom wurde als 6. Produktgeneration im April 2012 in Birmingham, England erstmals vorgestellt. Im Frühjahr 2018 bekam der Torneo Custom ein Facelift spendiert, Ende 2019 wurde das Fahrzeug als PHEV vorgestellt. Er wird in Izmit, Türkei gebaut. Beim EURO-NCAP Crashtest hat er 5 Sterne (Ford Transit/Tourneo im Jahr 2012) bekommen.
Den Ford Tourneo Custom PHEV gibt es zu einem Basispreis von 71.900 Euro. Unser Testwagen in der Ausstattungslinie Titanium kostet mit allen Optionen 76.791 Euro.

Der 2020 Ford Tourneo Custom Bus Titanium 320 L1 Plug-in-Hybrid hat einen Hybrid: 1 Liter 3 Zyl. in Reihe & E-motor (1l EcoBoost Plug-in-Hybrid) unter der Haube. Der Elektromotor leistet 126 PS (93 kW) und hat ein maximales Drehmoment von 355 Nm. Geschaltet wird mittels 1-Gang Automatik. Der 1 Liter 3 Zylinder Ecoboost Motor dient nur zur Erzeugung von Strom. Der Testwagen hat Frontantrieb.

Ein Beschleunigungswert wird vom Hersteller nicht übermittelt. Die Höchstgewindigkeit liegt bei 120 km/h. Der Durchschnittsverbrauch laut Hersteller beträgt 3.6 Liter auf 100 Kilometer bei einem CO2 Ausstoss von 80 g/km. Der NEFZ Verbrauch des Elektro-Motors ist it 17,4 kWh angegeben.
Optional kann man den Ford Tourneo Custom auch noch mit 3 Diesel-Motorisierungen bestellen.

Wir haben die Titanium, welche die Mittlerle von 5 angebotenen Ausstattungslinien (Trend, Titanium, Titanium X, Active, Sport (PHEV nur als Titanium)) ist. Wobei es den PHEV nur in der Ausstattungslinie Titanium gibt. In der Basis kommt der Ford Tourneo Custom mit Halogen-Scheinwerfer, unser Testwagen verfügt über Bi-Xenon-Scheinwerfer.
Der 13,6 kWh fassende Akku sitzt unter dem Fahrgastraumboden, so dass der Platz im Innenraum nicht beeinträchtigt wird. An der Wallbox kann man ihn mit max 3.6 kW laden, was dann 3h dauert, an der Schuko dauert der Ladevorgang 4,5 Stunden.

Die Farbe unseres Testwagens nennt sich Chroma-Blau Metallic, insgesamt kann man aus einer Palette von 10 Farben wählen. Ford bietet den Torneo mit 2 Radständen an, beim kurzen Modell beträgt der Radstand 2,93m beim langen 3.30m. Den PHEV gibt es aber nur mit kurzem Radstand. In der Basis steht der Ford Tourneo Custom auf 16″ LM , unser Testwagen steht auf 17″ LM . Die Bodenfreiheit beträgt 17 (selbstgemessen) Zentimeter.
Ja, so klingt er, der 2020 Ford Tourneo Custom Bus Titanium 320 L1 Plug-in-Hybrid. Der Auspuff ist übrigens auf der rechten Seite hinter dem Stoßfänger versteckt. Die Rückleuchten werden von Birnchen beleuchtet.

In den Kofferraum vom 2020 Ford Tourneo Custom Bus Titanium 320 L1 Plug-in-Hybrid passen 1.150 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 2.100 Liter.

Maximal zugeladen werden dürfen 566 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen