Video-Kaufberatung vom 08.12.2018 - Testwagen: 2019 BMW 330i Limousine (G20), Motor: BMW TwinPower Turbo, Hubraum: 2.0 Liter, Leistung: 258 PS (190 KW), Maximales Drehmoment: 400 Nm zwischen 1.550 und 4.400 U/min, Verbrauch laut Hersteller: 6.1 l/100 km (139 g/km), 0 auf 100 km/h: in 5.8 sec, V-Max: 250 km/h, Getriebe: 8-Gang Sport Steptronic, Preis Testwagen: ca. 70.080 Euro

Den ersten 3er stellte BMW 1975 als Nachfolger der 02-Modelle in der Mittelklasse vor. Seitdem hat sich der 3er über 15.5 Millionen mal verkaufen lassen und ist der Bestseller im Produktportfolio von BMW. Auf dem Auto-Salon in Paris 2018 wurde mit dem G20 die siebte Produktgeneration des 3ers vorgestellt. Der Wagen ist ab sofort bestellbar und soll ab Anfang März 2019 bei den Händlern stehen.

Gebaut wird der BMW 3er in Stammwerk München, San Luis Potosí in Mexiko, Shenyang in China. Ein Euro-NCAP-Crashtest-Ergebnis liegt bei Redaktionsschluss noch nicht vor. Unseren Testwagen haben wir für Euch konfiguriert: LINK

Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise Mercedes-Benz C-Klasse, Audi A4 Limousine, Alfa Romeo Giulia, Jaguar XE, …

MOTOR

Zum Marktstart bietet BMW den G20 erst einmal nur als 320d mit 190 PS und optionalen Allradantrieb und als 330i an.

Später folgen noch der 318d mit 150 und der 330d mit 265 PS. Als Eisntiegsbenziner soll der 320i kommen mit 184 PS. Weiter ist dem 330e ein Plugin-Hybrid geplant, der 252 PS zuzüglich 41 e-PS leisten und bis zu 60 km vollelektrisch fahren könenn soll und die zivile Performance-Variante M340i mit einem R6 und 374 PS, der dann immer mit Allradantrieb daherkommt. Alle 3er bekommen eine 8-Gang-Automatik, lediglich die beiden kleinen Diesel müssen mit der Hand geschaltet werden, wobei es den 320d optional mit Automatikgetriebe gibt. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-temp.

Unter der Haube vom 2018 BMW 330i (G20) befindet sich ein 2.0 Liter BMW TwinPower Turbo R4 Motor mit einer Leistung von 258 PS (190 kw) und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm, welches zwischen 1.550 und 4.400 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Heckantrieb, geschaltet wird mittels Automatikgetriebe (8-Gang Sport Steptronic).

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2018 BMW 330i Limousine (G20) innerhalb 5.8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h erreicht.

BMW 330i Limousine (G20) verfügt über einen Tankinhalt von 59 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut BMW von 6.1 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 960 Kilometern kommen. Den kombinierten CO2-Ausstoß gibt BMW mit 139 g/km.

BMW 330i ist 4.71 m lang bei einem Radstand von 2.85 m. Er ist 1.44 m hoch und misst in der Breite 1.83 Meter. Von Außenspiegel zu Außenspiegel ist er 2.07 Meter breit. Der Wendekreis des BMW 330i Limousine (G20) beträgt 11.4 m. Das Leergewicht ist mit 1.545 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 2.060 kg.

Der preiswerteste BMW 3er ist aktuell für 40.450 Euro, später für 37.850 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 44.950 Euro, kostet aber so wie er hier steht 70.080 Euro.

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2018 BMW 330i Limousine (G20) passen 480 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 580 kg – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 75 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.6 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 750 kg.

Joana Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen