Review vom 21.04.2018 - Testwagen: 2018 Mercedes-Benz A 250 AMG-Line Edition1 (W177), Motor: 2 Liter Reihenvierzylinder M 260, Hubraum: 2.0 Liter, Leistung: 224 PS (165 KW), Maximales Drehmoment: 350 Nm bei 1.800 U/min, Getriebe: 7G-DCT, 0 auf 100 km/h: in 6.2 sec, V-Max: 250 km/h, NEFZ-Verbrauch: 6.5 l/100 km (149 g/km), Preis Testwagen: ca. 60.744 Euro

Seit der Markteinführung der A-Klasse im Jahr 1997 hat Mercedes über 6 Millionen Kompakte verkaufen können. Durch die Vorstellung der dritten Produktgeneration, einer deutlch sportlicheren A-Klasse konnte Mercedes ein im Durchschnitt 10 Jahre jüngere Zielgruppe erreichen. Im Jahre 2017 war sogar jeder vierte verkaufte Mercedes ein Kompakter. 60% der Neukunden fuhren vorher Fahrzeuge eines anderen Herstellers.

Anfang 2018 stellte Mercedes in Amsterdam nun die vierte Prosuktgeneration der A-Klasse vor, wir waren damals vor Ort und hatten Euch auch ein Video mitgebracht. Gebaut wird die neue A-Klasse wie gehabt in Rastatt. Für die anderen Märkte wird zudem in Ungarn, Finnland, Mexico und China produziert.

Unseren Testwagen haben wir für Euch konfiguriert: M4ZKFPZF

Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise VW Golf, Audi A3, BMW 1er, usw.

MOTOR

Zum Marktstart kommt die neue A-Klasse zunächst nur mit drei Motoren, die aber alle komplett neu eingeführt werden. Zwei Benziner bietet Mercedes an. Der 1.4 Liter (genauer 1,33 Liter) Benziner im A 200 kommt mit Zylinderabschaltung und leistet 163 PS und verfügt über ein maximales Drejhmoment von 250 Nm. Man kann ihn sowohl mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe bestellen oder aber der 7-DCT Automatik. Der A 250 verfügt über einen 2 Liter Motor, der 224 PS leistet. Hier ist die 7-DCT derzeit serienmäßig dabei. Als erstmal einziger Diesel verfügt der A 180d über einen 116 PS starken Turbodiesel mit 1.5 Liter Hubraum mit einem maximalen Dehmmnt von 260 Nm , an den ein 7-DCT Automatikgetriebe geflanscht wurde.

Der Allradantrieb 4MATIC wird im Herbst 2018 eingeführt. Je nach Fahrsitruation verteilt sich die Kraft zu 100% an die Front oder bis zu 60% an die Hinterradachsen.

Unter der Haube vom 2018 Mercedes-Benz A 250 AMG-Line (W177) befindet sich der 2.0 Liter M 260 Motor mit einer Leistung von 224 PS (165 kw) und einem maximalen Drehmoment von 350 Nm, welches bei 1.800 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Frontantrieb, geschaltet wird mittels Doppelkupplung-Automatik-Getriebe (7G-DCT).

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2018 Mercedes-Benz A 250 AMG-Line Edition1 (W177) innerhalb 6.2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h erreicht.

Mercedes-Benz A250 (W177) verfügt über einen Tankinhalt von 43 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Mercedes-Benz von 6.5 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 660 Kilometern kommen. Der kombinierte CO2-Ausstoss liegt bei 149 g/km.

Mercedes-Benz A250 ist 4.42 m lang bei einem Radstand von 2.73 m. Er ist 1.45 m hoch und misst in der Breite 1.80 Meter. Der Wendekreis des Mercedes-Benz A250 (W177) beträgt 11.0 m. Das Leergewicht ist mit 1.455 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 1.965 kg.

Der preiswerteste Mercedes-Benz A-Klasse ist für 30.232 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 36.463 Euro, kostet aber so wie er hier steht 60.744 Euro.

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2018 Mercedes-Benz A 250 AMG-Line Edition1 (W177) passen 370 Liter (29 Liter mehr als beim Vorgänger). Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.210 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 510 kg – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 80 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.6 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 725 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen