Review vom 10.07.2017 - Testwagen: 2017 Ford Fiesta 1.0l 125 PS Titanium, Motor: 1,0 l EcoBoost, Hubraum: 1.0 Liter, Leistung: 125 PS (92 KW), Maximales Drehmoment: 170 Nm zwischen 1.400 und 4.500 U/min, Getriebe: 6-Gang Handschaltung, 0 auf 100 km/h: in 9.9 sec, V-Max: 195 km/h, NEFZ-Verbrauch: 4.3 l/100 km (98 g/km), Preis Testwagen: ca. 26.410 Euro

Der Fiesta wird von Ford seit 1976 angeboten und hat sich in den 41 Jahren über 17 Millionen mal verkaufen lassen. Die achte Produktgeneration wurde Ende November 2016 in Köln vorgestellt. Seit Anfang Juli 2017 steht der neue Fiesta bereits beim Händler. Gebaut wird der Kleinwagen in Köln-Niehl – und ist damit der einzige seiner Art, der in sämtlichen Modellvarianten in Deutschland produziert wird, wobei 86% der Produktion exportiert wird.

Ford hat den Fiesta mit diversen Assistenzsystemen aufgewertet, sie beziehen ihre Daten von zwei Kamera-, drei Radar- und zwölf Ultraschall-Modulen. Zudem kommt erstmals ein Premium-Soundsystem von Bang & Olufsen zum Einsatz. Angeboten wird er zunächst als 3- und 5-Türer, wobei die zusätzlichen 2 Türen 800 Euro extra kosten. Anfang 2018 soll auch noch ein Crossover-Modell “Active” vorgestellt werden.

Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise VW Polo, Seat Ibiza, Opel Corsa, Mazda2 und die anderen Kleinwagen.

MOTOR

Der neue Fiesta wird zum Marktstart mit 4 Benzinern und 2 Dieselmotoren angeboten. Bei den Benziner bildet ein 1,1 Liter 3-Zylindermotor mit 70 und 85 PS die Einstiegsmotorisierung. Darüber leistet der bekannte 1 Liter EcoBoost-Dreizylinder 100 und 125 PS. Später kommt noch eine 140 PS Variante für Vignale und ST-Line hinzu. Der ST kommt dann 2018 mit einem 1.5 Liter EcoBoot mit mindestens 200 PS. Die beiden Dieselmotoren haben beide 1.5 Liter Hubraum und leisten 85 und 120 PS.

Der Fiesta kommt stets mit Frontantrieb, die kleinen Benziner werden mit 5-Gang-Handschaltung ausgeliefert, bei allen anderen Motoren hat man noch einen Ganz mehr zur Verfügung. Für den 100 PS Benziner bietet Ford zudem eine 6-Gang-Anzutomatik an.

Unter der Haube vom 2017 Ford Fiesta 1.0l 125 PS Titanium befindet sich ein 1.0 Liter EcoBoost Motor mit einer Leistung von 125 PS (92 kw) und einem maximalen Drehmoment von 170 Nm, welches zwischen 1.400 und 4.500 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Frontantrieb, geschaltet wird mittels manueller Schaltung (6-Gang Handschaltung).

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2017 Ford Fiesta 1.0l 125 PS Titanium innerhalb 9.9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 195 km/h erreicht.

Ford Fiesta 1.0l 125 PS Titanium verfügt über einen Tankinhalt von 42 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Ford von 4.3 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 970 Kilometern kommen. Der kombinierte CO2-Ausstoss liegt bei 98 g/km.

Ford Fiesta (2017) ist 4.04 m lang bei einem Radstand von 2.49 m. Er ist 1.48 m hoch und misst in der Breite 1.74 Meter. . Der Wendekreis des Ford Fiesta 1.0l 125 PS Titanium beträgt 10.0 m. Das Leergewicht ist mit 1.164 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 1.665 kg.

Der preiswerteste Ford Fiesta (2017) ist für 12.950 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 20.200 Euro, kostet aber so wie er hier steht 26.410 Euro. Die Versicherungsklassen Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko: 16 / 18 / 20

KOFFERRAUM

Der Kofferraum des neuen Fiestas ist 3 Liter kleiner als beim Vorgänger. Bei umgeklappter Rücksitzbank hat man im neuen Modell nun 91 Liter mehr Stavolumen. Und auch die Anhängelast wurde um 100 kg erhöht.

In den Kofferraum vom 2017 Ford Fiesta 1.0l 125 PS Titanium passen 292 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.070 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 501 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 580 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen