Review vom 30.06.2017 - Testwagen: 2017 Mazda2 SKYACTIV-G 75 Exclusive-Line, Motor: vorne quer eingebauter 4-Takt Ottomotor SKYACTIV-G, Zylinderkopf und Motorblock aus Aluminium-Legierung, Start-Stopp-System i-stop, Hubraum: 1.5 Liter, Leistung: 75 PS (55 KW), Maximales Drehmoment: 135 Nm bei 3.800 U/min, Getriebe: 5-Gang Handschaltung, 0 auf 100 km/h: in 12.1 sec, V-Max: 0 km/h, NEFZ-Verbrauch: 4.7 l/100 km (110 g/km), Preis Testwagen: ca. 19.170 Euro

Als Nachfolger vom erfolgreichen Mazda 121 und dem Mazda Demio wurde im April 2003 die erste Generation des Mazda2 auf der Plattform des Ford Fusion vorgestellt. 2007 wurde die zweite Generation vorgestellt, die kleiner ausfiel und auf der gleichen Basis wie der Ford Fiesta stand. Mit der dritten Produktgeneration wurde der Mazda 2015 im KODO-Design präsentiert. Damals sind wir auf der Pressefahrveranstaltung den 90 PS Benziner gefahren, es war übrigens das letzte Review mit Jens.

Das Facelift 2017 bringt neue Stoffe, Applikationen und Farben. Im Innenraum findet man ein neues Lenkrad, das optionale Headup-Display kommt in einer besseren Auflösung. Die passiven Assistenzsysteme wurden aufgerüstet und die Ausstattungen ein wenig angehoben (bspw. DAB serienmässig jetzt ab Exclusive Line). Radaufhängung und Lenkung wurden überarbeitet und der Mazda2 noch besser gedämpft.

Der Mazda2 wird im Werk Hofu in Japan produziert und hat beim EuroNCAP-Crashtest 4 Sterne geholt. Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise Volkswagen Polo, Honda Jazz, Toyota Yaris, Opel Corsa, Ford Fiesta oder auch der Seat Ibiza oder der Skoda Fabia

MOTOR

Den Mazda2 bekommen man mit drei Benzinern – alle mit einem 1.5 Liter Skyactiv-G in den Leistungsstufen 75, 90 und 115 PS. Der Diesel hat als SKYACTIV-D ebenfalls 1.5 Liter Hubraum und leistet 105 PS. Der Mazda2 verfügt immer über Frontantrieb, geschaltet wird je nach Leistung mit einer 5- bzw. 6-Gang-Handschaltung, optional wird ein Sechsstufen-Automatikgetriebe für den 90 PS Benziner angeboten.

Unter der Haube vom 2017 Mazda2 SKYACTIV-G 75 Exclusive-Line befindet sich einen [XXX] 1.5 Liter vorne quer eingebauter 4-Takt Ottomotor SKYACTIV-G, Zylinderkopf und Motorblock aus Aluminium-Legierung, Start-Stopp-System i-stop Motor mit einer Leistung von 75 PS (55 kw) und einem maximalen Drehmoment von 135 Nm, welches bei 3.800 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Frontantrieb, geschaltet wird mittels manueller Schaltung (5-Gang Handschaltung).

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2017 Mazda2 SKYACTIV-G 75 Exclusive-Line innerhalb 12.1 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 0 km/h erreicht.

Mazda2 SKYACTIV-G 75 Exclusive-Line verfügt über einen Tankinhalt von 44 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Mazda von 4.7 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 930 Kilometern kommen. Der kombinierte CO2-Ausstoss liegt bei 110 g/km.

Mazda2 SKYACTIV-G 75 ist 4.06 m lang bei einem Radstand von 2.57 m. Er ist 1.50 m hoch und misst in der Breite 1.70 Meter. . Der Wendekreis des Mazda2 SKYACTIV-G 75 Exclusive-Line beträgt 9.4 m. Das Leergewicht ist mit 1.045 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 1.500 kg.

Der preiswerteste Mazda2 SKYACTIV-G 75 ist für 12.890 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 16.090 Euro, kostet aber so wie er hier steht 19.170 Euro. Die Versicherungsklassen Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko: 15 / 21 / 21

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2017 Mazda2 SKYACTIV-G 75 Exclusive-Line passen 280 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 950 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 530 kg – davon dürfen 50 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 50 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.1 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 515 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen