Video-Kaufberatung vom 25.10.2021 - Testwagen: 2021 BMW X3 xDrive 30d M Sport Steptronic MHEV (G01 LCI), Motor: 3.0l Reihen-Sechszylinder-Diesel, Hubraum: 3.0 Liter, Leistung: 286 PS (210 KW), Maximales Drehmoment: 650 Nm zwischen 1.500 und 2.500 U/min, Verbrauch laut Hersteller: 0.0 l/100 km (0 g/km), 0 auf 100 km/h: in 5.7 sec, V-Max: 245 km/h, Getriebe: 8-Stufen Automatikgetriebe ZF, Preis Testwagen: ca. 79.820 Euro

Unser heutiger Testwagen ist der 2021 BMW X3 xDrive 30d M Sport Steptronic MHEV (G01 LCI). Der BMW X3 (G01 LCI) ist ein SUV aus dem Segment der Mittelklasse. Drei Mitbewerber nenne ich als Beispiel: Audi Q5, Mercedes-Benz GLC, Volvo XC60.

Den BMW X3 (G01 LCI) gibt es zu einem Basispreis von 51.100 Euro. Unser Testwagen in der Ausstattungslinie M Sport kostet mit allen Optionen 79.820 Euro, die Konfiguration ist hier verlinkt.

Einem Facelift gebührend, wurde die Front des X3 überarbeitet: deutlich sichtbar ist dies bei den BMW-Nieren, die nunmehr zusammengewachsen sind, wie auch bei den LED-Scheinwerfern, die nicht nur 10mm flacher daherkommen, sondern auch über eine neue Tagfahrlicht-Signatur verfügen. Auch das Design der Heckleuchten wurde aufgefrischt. Die Übberarbeitung der Schürzen vorne und hinten ist eher nur für Kenner erkennar.

Auch die neuen Felgen erkennt wohl nur der BMW-Fan, einfacher ist es bei den neuen Farben: Den X3 kann man nunmehr auch in Skyscrapergrau, Brooklygrau, Aventurinrot, Tansanitblau und im am Testwagen gezeigten, matten “Frozen Deep Grey” bestellen.

Im Innenraum kann man nun das 10,25” große Display des Infotainment-Systems optional gegen ein 12,3” Display tauschen. Die Schalter und Knöpfe wurden modernisiert oder vielmehr angepasst an den Look der 3er Baureihe. Zudem kann man den X3 jetzt auch mit den Assistenz-Systemen Driving Assistant Professional und Rückfahr-Assistent bestellen. Alle Benziner kommen nun auch als Mildhybrid.

Der BMW X3 (G01 LCI) wurde als Facelift der 3. Produktgeneration im August 2021 in China erstmals vorgestellt. Er wird in Spartanburg, USA gebaut. Beim EURO-NCAP Crashtest hat er 5 Sterne (2017 X3/X4) bekommen.

Unter der Haube des 2021 BMW X3 xDrive 30d M Sport Steptronic MHEV (G01 LCI) befindet sich ein 3 Liter 6 Zyl. in Reihe (3.0l Reihen-Sechszylinder-Diesel). Der Diesel leistet 286 PS (210 kW) und hat ein maximales Drehmoment von 650 Nm, welches zwischen 1.500 und 2.500 Umdrehungen pro Minute anliegen. Der Motor kommt als Mildhybrid mit 48-Volt-Bordnetz und -Startergenerator, der mit seiner Leistung von 8kw/11 PS Bremsenergie zurückgewinnen kann, aber auch als Boost für den Diesel agaiert. Geschaltet wird mittels 8-Stufen Automatikgetriebe ZF. Der X3 hat stets Allradantrieb mit hinterradbetonter Auslegung. 

Unser Testwagen beschleunigt von 0 auf 100 in 5.7 Sekunden. Die Höchstgewindigkeit liegt bei 245 km/h. Der Durchschnittsverbrauch laut Hersteller nach WLTP beträgt 6.30 Liter auf 100 Kilometer bei einem CO2 Ausstoss von 165 g/km. Vollgetankt mit 68 Litern Diesel kommt man im Idealfall 1.070 Kilometer weit.

Optional kann man den BMW X3 (G01 LCI) auch noch mit einem leistungsstärkeren und einem leistungsschwächeren Diesel-, 3 Benzin-Motorisierungen und als Plugin-Hybrid  bestellen. Als iX3 kann man den X3 auch als BEV bestellen. 

Wir zeigen Euch das Fahrzeug in der Ausstattungslinie “M Sport”, welche die Niederigste der sportlichsten von 4 angebotenen Ausstattungslinien (“Basis”, M Sport, M, M Competition) ist. In der Basis kommt der BMW X3 (G01 LCI) mit LED-Scheinwerfer, unser Testwagen verfügt über Basis: LED-Scheinwerfer / optional: adaptive LED-Scheinwerfer / Testwagen hat optionales: BMW Laserlicht mit 650 Meter Reichweite.

Die Farbe unseres Testwagens nennt sich Frozen Dark Grey, insgesamt kann man aus einer Palette von 11 Farben wählen. In der Basis steht der BMW X3 (G01 LCI) auf 18″ LM. Zur Ausstatungslinie “M Sport” gehören 19″ Felgen, unser Testwagen steht auf optionalen 20″ LM. Die Bodenfreiheit beträgt 204 Millimeter.

Ja, so klingt er, der 2021 BMW X3 xDrive 30d M Sport Steptronic MHEV (G01 LCI). Der Auspuff ist übrigens echt. Die Rückleuchten werden von Voll-LED beleuchtet.

In den Kofferraum vom 2021 BMW X3 xDrive 30d M Sport Steptronic MHEV (G01 LCI) passen 550 Liter. Bei umgeklappter Rückbank erhält man ein Ladevolumen von 1.600 Liter.Maximal zugeladen werden dürfen 540 kg – davon dürfen 100 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung angebaut werden. Diese hat eine Stützlast von 100 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 2.4 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 750 kg.

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen