Video-Kaufberatung vom 05.03.2020 - Testwagen: 2020 Toyota Proace City Verso 1.5d Team Deutschland, Motor: 1.5 Diesel Start/Stop, Hubraum: 1.5 Liter, Leistung: 130 PS (96 KW), Maximales Drehmoment: 300 Nm bei 1.750 U/min, Verbrauch laut Hersteller: 4.6 l/100 km (117 g/km), 0 auf 100 km/h: in 10.3 sec, V-Max: 185 km/h, Getriebe: 6-Gang Handschaltung

Unser heutiger Testwagen ist der 2020 Toyota Proace City Verso 1.5d Team Deutschland. Der Toyota Proace City Verso ist ein Hochdach-Kombi. Es gibt ihn in 2 Längen sowohl als Familienauto wie auch als leichtes Nutzfahrzeug. Drei Mitbewerber nenne ich als Beispiel: Volkswagen Caddy, Opel Combo, Renault Kangoo.

Der Toyota Proace City Verso wurde erstmals im April 2019in Birmingham vorgestellt. Er wird in Vigo (Spanien) und Mangualde (Portugal) gebaut. Beim EURO-NCAP Crashtest hat er 4 Sterne (2018 als Opel Combo) bekommen.
Die Preise waren uns beim Test noch nicht bekannt und auch konnten wir das Fahrzeug noch nicht konfigurieren.

Der 2020 Toyota Proace City Verso 1.5d Team Deutschland hat einen 1.5 Liter 4 Zyl. in Reihe (1.5 Diesel Start/Stop) unter der Haube. Er leistet 130 PS (96 kW) und hat ein maximales Drehmoment von 300 Nm, welches bei 1.750 Umdrehungen pro Minute anliegen. Geschaltet wird mittels 6-Gang Handschaltung. Der Testwagen hat Frontantrieb.
Unser Testwagen beschleunigt von 0 auf 100 in 10.3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 185 km/h. Der Durchschnittsverbrauch laut Hersteller beträgt 4.6 Liter auf 100 Kilometer bei einem CO2 Ausstoss von 117 g/km (WLPT: 5.80 / 154) . Vollbetankt mit 50 Litern Diesel kommt man im Idealfall 1.080 Kilometer weit.

Optional kann man den Toyota ProAce City Verso auch noch mit 2 Benzinern und einem schwächeren Diesel bestellen.

Wir haben die Team Deutschland, welche die zweithöchste von 4 angebotenen Ausstattungslinien (Combi, Shuttle, Team Deutschland, Executive) ist. In der Basis kommt der Toyota Proace City Verso mit Hallogen-Scheinwerfern, so auch unser Testwagen.
Die Farbe unseres Testwagens ist ein Beige. In der Basis steht der Toyota Proace City Verso auf 16” Stahlgen, unser Testwagen steht auf 16″ Alufelgen. Die Bodenfreiheit beträgt 160 Millimeter.
Ja, so klingt er der 2020 Toyota Proace City Verso 1.5d Team Deutschland. Der Auspuff versteckt sich hinter dem Stoßfänger an der rechten Seite. Die Rückleuchten werden von Glühbirnen beleuchtet.

In den Kofferraum vom 2020 Toyota Proace City Verso 1.5d Team Deutschland passen 597 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 2.126 Liter.
Maximal zugeladen werden dürfen 535 kg. – davon dürfen 100 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 74 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.42 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 750 kg.

Einhergehend mit dem Bewertungsvideo haben wir ein Punktesystem eingeführt. Nach diesem System bewerten wir jeden Testwagen. Dies ist kein Testergebnis sondern nur das Ausdrücken unseres subjektiven Eindrucks in Zahlen.

Allgemeines 
Geeignet für Anwendungszweck5 / 5 Punkten
Aussehen3 / 5 Punkten
Fahreigenschaften5 / 5 Punkten
Beschleunigung und Durchzug3 / 5 Punkten
Ausstattungsniveau4 / 5 Punkten
Kofferraum5 / 5 Punkten
Zuladung4 / 5 Punkten
Jan-Faktor3 / 5 Punkten
Summe Allgemeines32 / 40 Punkten
  
Vielfahrer 
Effizienz2 / 5 Punkten
Fahrkomfort4 / 5 Punkten
Geräuschniveau2 / 5 Punkten
Ergonomie3 / 5 Punkten
Assistenzsysteme3 / 5 Punkten
Infotainment-System4 / 5 Punkten
Lautsprecher4 / 5 Punkten
Summe Vielfahrer22 / 35 Punkten
  
Familie 
Airbag vorne, Isofixhalterungen, Gurtlänge3 / 5 Punkten
Einklemmschutz Fenster/Heckklappe4 / 5 Punkten
Familienfreundliche Features5 / 5 Punkten
Summe Familie12 / 15 Punkten
  
Gesamtpunkte66 / 90 Punkten

Das Bewertungsprinzip haben wir erst Mitte Januar 2019 eingeführt. Bei älteren Videokaufberatung liegt diese Bewertung nicht vor.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen