Review vom 08.03.2018 - Testwagen: 2018 Seat Ibiza FR 1.0 TGI, Motor: 1.0 3-Zylinder Turbo, Hubraum: 1.0 Liter, Leistung: 90 PS (66 KW), Maximales Drehmoment: 140 Nm zwischen 1.900 und 3.500 U/min, Getriebe: 5-Gang Handschaltung, 0 auf 100 km/h: in 11.8 sec, V-Max: 181 km/h, NEFZ-Verbrauch: 5.0 l/100 km (88 g/km), Preis Testwagen: ca. 26.854 Euro

Seit 1984 hat SEAT mit dem Ibiza einen Kleinwagen im Programm, der sich bislang über 5,4 Millionen mal verkauft. Auf dem Auto-Salon in Genf im März 2017 wurde die fünfte Produktgeneration des kleinen Spaniers erstmals der Öffentlichkeit gezeigt, ich hatte Euch ja von der Presse-Vorpremiere in Barcelona schon einen Clip mitgebracht.

Beim Euro-NCAP-Crashtest hat der Ibiza alle 5 Sterne geholt. Gebaut wird der kleine Spanien in Barcelona. Diesen Testwagen habe ich für Euch konfiguriert, der Code lautet:
https://goo.gl/MMBqjz

Gas-Tank: 13kg
Kofferraum 262 zu 355 bzw 1072 zu 1165
Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise VW Polo, Skoda Fabia, Opel Corsa, Citroen C3, Kia Rio, Hyundai i20, uvm.

MOTOR

Seat bietet den Ibiza mit 5 Benzinern an. Zum Einstieg gibt es zwei 1-Liter-3-Zylinder Saugermotoren mit 65 PS und 75 PS. Zwei turboaufgeladenen 1-Liter-3-Zylinder stehen mit 95 und 115 PS im Angebot. Der größe Benziner ist dann ein 1.5 Liter TSI mit 150 PS. Drei Diesel bietet Seat zudem an, alle Motoren haben 1.6 Liter Hubraum mit Leistungsstufen von 80, 95 und 115 PS. Alle Fahrzeuge verfügen über Frontantrieb, geschaltet wird in der Regel manuell mit einer 5- bzw 6-Gang Handschaltung, für den 115 PS Benziner und den 95 PS Diesel wird optional ein 7-Gang DSG angeboten.

Unter der Haube vom 2018 Seat Ibiza FR 1.0 TGI befindet sich ein 1.0 Liter 1.0 3-Zylinder Turbo Motor mit einer Leistung von 90 PS (66 kw) und einem maximalen Drehmoment von 140 Nm, welches zwischen 1.900 und 3.500 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Frontantrieb, geschaltet wird mittels manueller Schaltung (5-Gang Handschaltung).

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2018 Seat Ibiza FR 1.0 TGI innerhalb 11.8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 181 km/h erreicht.

Der Seat Ibiza FR TGI verfügt über einen Tankinhalt von 40 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Seat von 5.0 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 800 Kilometern kommen. Der kombinierte CO2-Ausstoss liegt bei 88 g/km. Dazu verfügt der TGI noch über einen 13 kg fassenden Erdgastank. Bei einem Verbrauche von 3,3 kg Gas auf 100 Kilometer könnte mit Gas eine Reichweite von fast 400 Kilometern erzielen.

Der Seat Ibiza TGI ist 4.10 m lang bei einem Radstand von 2.56 m. Er ist 1.44 m hoch und misst in der Breite 1.78 Meter. Der Wendekreis des Ibizas beträgt 10.6 m. Das Leergewicht ist mit 1.239 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 1.610 kg.

Der preiswerteste Seat Ibiza ist für 12.490 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 17.270 Euro, kostet aber so wie er hier steht 26.854 Euro. Die Versicherungsklassen Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko: 16 / 16 / 17

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2018 Seat Ibiza FR 1.0 TGI passen 262 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.072 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 371 kg. Der Anhängerbetrieb ist beim Gas-Fahrzeug nicht vorgesehen.

Toby Getzschmann

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen