Video-Kaufberatung vom 26.10.2018 - Testwagen: 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD), Motor: Turbobenziner, Hubraum: 1.4 Liter, Leistung: 140 PS (103 KW), Maximales Drehmoment: 242 Nm zwischen 1.500 und 3.200 U/min, Verbrauch laut Hersteller: 7.5 l/100 km (135 g/km), 0 auf 100 km/h: in 9.1 sec, V-Max: 210 km/h, Getriebe: 6-Gang Handschaltung, Preis Testwagen: ca. 29.660 Euro

KIA präsentierte den cee’d erstmalig auf dem Automobil-Salon in Paris im Herbst 2006 und löste damit den KIA Cetaro ab. Der cee’d stellt den ersten KIA dar, der komplett in Europa entwickelt und gebaut wurde. Das Design stammt aus Frankfurt, die Technik aus Rüsselsheim, gebaut wird der cee’d in der Slowakai.Mit 150.000 Einheiten ist der cee’d das bislang erfolgreichste Modell in Deutschland. Die dritte Produktgeneration wurde als 5-Türer und Kombi SW im März 2018 im Rahmen des Genfer Automobil-Salons erstmalig vorgestellt. Zwischenzeitlich hat KIA mit dem ProCeed noch einen Shooting-Brake vorgestellt.

Gebaut wird der KIA Ceed SW in Zilina, Slowakai. Zum Zeitpunkt unserer Produktion lag noch kein Euro-NCAP-Crashtest Ergebnis vor. Wir haben keinen Konfigurationslink für Euch, aber Wenn ihr das Fahrzeug mit der Motorgetriebe-Konfiguration nehmt, die Farbe wählt und alle Optionen bis auf das Sonnendach anwählt, erhaltet ihr genau unseren Testwagen.

Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise VW Golf Variant, Ford Focus Turnier, Opel Astra Sportstourer, Hyundai i30 Kombi, …

MOTOR

Benziner 1.4 L 100 PS MT6, 1.0 L 120 PS MT6, 1.4 L 140 PS AT7/MT6
Diesel: 1,6 L 115 PS MT6, 1.6 L 136 MT6/AT7
alle Euro 6d-Temp

Unter der Haube vom 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) befindet sich ein 1.4 Liter R4 Turbobenziner Motor mit einer Leistung von 140 PS (103 kw) und einem maximalen Drehmoment von 242 Nm, welches zwischen 1.500 und 3.200 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Frontantrieb, geschaltet wird mittels manueller Schaltung (6-Gang Handschaltung).

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) innerhalb 9.1 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 210 km/h erreicht.

KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) verfügt über einen Tankinhalt von 50 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Kia von 7.5 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 660 Kilometern kommen. en kombinierten CO2-Ausstoss gibt Kia mit 135 g/km.

KIA Ceed SW 1.4 T-GDI ist 4.60 m lang bei einem Radstand von 2.65 m. Er ist 1.47 m hoch und misst in der Breite 1.80 Meter. Von Außenspiegel zu Außenspiegel ist er 2.06 Meter breit. Der Wendekreis des KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) beträgt 10.6 m. Das Leergewicht ist mit 1.483 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 1.850 kg.

Der preiswerteste KIA Ceed SW ist für 16.990 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 26.090 Euro, kostet aber so wie er hier steht 29.660 Euro. Die Versicherungsklassen Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko: 16 / 22 / 20

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) passen 625 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.694 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 498 kg – davon dürfen 80 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 75 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.41 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 600 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen