Review vom 03.04.2017 - Testwagen: 2017 Skoda Octavia Combi FL 2.0 TDI 184 PS L&K 4x4, Motor: R4-Turbo-Diesel-Motor mit Start-Stopp-System und Rekuperation DOHC, 4 Ventile/Zylinder, Common-Rail-Einspritzung, variable Ladergeometrie, vorn quer eingebaut, Hubraum: 2.0 Liter, Leistung: 184 PS (135 KW), Maximales Drehmoment: 380 Nm zwischen 1.750 und 3.000 U/min, Getriebe: 6-Gang-DSG, 0 auf 100 km/h: in 7.2 sec, V-Max: 226 km/h, NEFZ-Verbrauch: 5.1 l/100 km (134 g/km), Preis Testwagen: ca. 45.395 Euro

Die dritte Generation des Octavia wurde 2013 vorbestellt. Ende 2016 wurde dann ein Facelift gezeigt und genau dieses Fahrzeug stelle ich heute vor – auf Anhieb von vorne zu erkennen durch die geteilten Frontscheinwerfer. Ich habe den Wagen für Euch konfiguriert, das Panorama-Dach gab es leider nicht als Option, der hier ist der Code: 100496275 Noch besser den Link in der Beschreibung nutzen. Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise VW Golf Variant, Opel Astra Sports Tourer, Renault Megane Grandtour, Seat Leon ST, Ford Focus Tunier, Peugeot 308 SW, Kia Cee`d Kombi, Hyundai i30 Kombi

MOTOR

Skoda bietet den Octavia Combi mit 5 Benzinern, vier Dieseln und einem Erdgas-getriebenen Motor an:

Benziner
1.2 Liter TSI mit 86 PS
1 Liter TSI mit 115 PS
1.4 Liter TSI mit 150 PS
1.8 Liter TSI mit 180 PS
2.0 Liter TSI mit 245 PS

Diesel
1,6 Liter TDI mit 90 und 115 PS
2 Liter TDI mit 150 und 184 PS

Gas
1.4 Liter TSI G-TEC mit 110 PS

Unter der Haube vom 2017 Skoda Octavia Combi FL 2.0 TDI 184 PS L&K 4×4 befindet sich einen 2.0 Liter R4-Turbo-Diesel-Motor mit Start-Stopp-System und Rekuperation (DOHC, 4 Ventile/Zylinder, Common-Rail-Einspritzung, variable Ladergeometrie, vorn quer eingebaut Motor) mit einer Leistung von 184 PS (135 kw) und einem maximalen Drehmoment von 380 Nm, welches zwischen 1.750 und 3.000 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Allradantrieb, geschaltet wird mittels Doppelkupplung-Automatik-Getriebe (6-Gang-DSG).

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2017 Skoda Octavia Combi FL 2.0 TDI 184 PS L&K 4×4 innerhalb 7.2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 226 km/h erreicht. Der Skoda Octavia Combi FL 2.0 TDI 184 PS L&K 4×4 verfügt über einen Tankinhalt von 55 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Skoda von 5.1 Litern Diesel auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 1.070 Kilometern kommen. Der kombinierte CO2-Ausstoss liegt bei 134 g/km.

Der Skoda Octavia Combi ist 4.67 m lang bei einem Radstand von 2.68 m. Er ist 1.46 m hoch und misst in der Breite 1.81 Meter. Der Wendekreis des Skoda Octavia Combi beträgt 10.6 m. Das Leergewicht ist mit 1.485 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 2.048 kg.

Der preiswerteste Skoda Octavia Combi ist für 18.150 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 36.860 Euro, kostet aber so wie er hier steht 45.395 Euro. Die Versicherungsklassen Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko: 14 / 19 / 23

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2017 Skoda Octavia Combi FL 2.0 TDI 184 PS L&K 4×4 passen 610 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.740 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 638 kg – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.8 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 730 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen