Review vom 09.10.2016 - Testwagen: 2016 Nissan Qashqai 1.6 dCI 4x4 (N-Connecta), Motor: Diesel, Hubraum: 1.6 Liter, Leistung: 130 PS (96 KW), Maximales Drehmoment: 320 Nm 1750 U/min, Getriebe: manuelles 6-Gang Schaltgetriebe mit Stopp-/Start- System, 0 auf 100 km/h: in 10.5 sec, V-Max: 190 km/h, NEFZ-Verbrauch: 5.1 l/100 km (133 g/km), Preis Testwagen: ca. 32.730 Euro

2006 in Paris vorgestellt, war der erste Nissan Qashqai seit 2007 bei uns verfügbar. 2008 zeigte Nissan dann den Qashqai+, der 21 Zentimer länger war und zusätzlich als 7-Sitzer angeboten wurde.

Seit 2014 ist die zweite Produktgeneration bei uns erhältlich, die intern J11 genannt wird. Gebaut wird der kompakte Japaner in England. Ein Plus-Modell wird es nicht mehr geben, dafür sieht Nissan den X-Trail vor. Jens und ich haben Euch den Qashqai 2014 schon einmal in einem 14 Minuten Review vorgestellt, Zeit also den Bestseller von Nissan noch einmal genauer anzusehen.

Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise Ford Kuga, Hyundai Tucson, KIA Sportage, Mitsubishi ASX, VW Tiguan, Seat Ateca, Opel Mokka X, Mazda CX-5

MOTOR

Benziner 1.2 mit 115 und 1.6 mit 163 PS
Diesel: 1.5 mit 110 und 1.6 mit 130 PS
Frontantrieb, großer Diesel mit Allrad
Großer Diesel und kleiner Benziner optional mit Xtronic-Automatik (CVT)

Unter der Haube vom 2016 Nissan Qashqai 1.6 dCI 4×4 (N-Connecta) befindet sich einen [XXX] 1.6 Liter Diesel Motor mit einer Leistung von 130 PS (96 kw) und einem maximalen Drehmoment von 320 Nm, welches 1750 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Allradantrieb, geschaltet wird mittels manueller Schaltung (manuelles 6-Gang Schaltgetriebe mit Stopp-/Start- System).

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2016 Nissan Qashqai 1.6 dCI 4×4 (N-Connecta) innerhalb 10.5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 190 km/h erreicht. (Bei Entfernung der elektronischen Abregelung kann man bis zu 190 km/h schnell fahren.)

Nissan Qashqai 1.6 dCI 4×4 verfügt über einen Tankinhalt von 65 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Nissan von 5.1 Litern Diesel auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 1.270 Kilometern kommen. Der kombinierte CO2-Ausstoss liegt bei 133 g/km.

Nissan Qashqai ist 4.37 m lang bei einem Radstand von 2.64 m. Er ist 1.59 m hoch und misst in der Breite 1.80 Meter. Von Außenspielgel zu Außenspiegel ist er 2.07 Meter breit.. Der Wendekreis des Nissan Qashqai 1.6 dCI 4×4 beträgt 10.7 m. Das Leergewicht ist mit 1.674 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 2.030 kg.

Der preiswerteste Nissan Qashqai ist für 19.990 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 32.150 Euro, kostet aber so wie er hier steht 32.730 Euro. Die Versicherungsklassen Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko: 14 HF / 22 TK / 19 VK

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2016 Nissan Qashqai 1.6 dCI 4×4 (N-Connecta) passen 430 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.585 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 356 kg – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.8 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 750 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen