Video-Kaufberatung vom 08.03.2021 - Testwagen: 2021 BMW M3 Competition (G80), Motor: 3.0l Reihensechszylinder, Hubraum: 3.0 Liter, Leistung: 510 PS (375 KW), Maximales Drehmoment: 650 Nm zwischen 2.750 und 5.500 U/min, Verbrauch laut Hersteller: 10.8 l/100 km (248 g/km), 0 auf 100 km/h: in 3.9 sec, V-Max: 250 km/h, Getriebe: 8-Gang Steptronic, Preis Testwagen: ca. 0 Euro

Unser heutiger Testwagen ist der 2021 BMW M3 Competition (G80). Der BMW M3 ist ein Limousine aus dem Segment der Mittelklasse. Drei Mitbewerber nenne ich als Beispiel: Mercedes-Benz C63s AMG, Audi RS5, Alfa Romeo Giulia QV

Der BMW M3 wurde als 6. Produktgeneration im September 2020 in München erstmals vorgestellt. Er wird in München, Deutschland gebaut. Beim EURO-NCAP Crashtest hat er 5 Sterne (2019) bekommen.

Der neue M3 ist 122mm länger als sein Vorgänger, der Radstand ist um 45mm angewachsen. Zudem steht der neue M3 26mm breiter da. Im Vergleich zum zivilen 3er ist er nur 2mm breiter, aber stolze 85mm länger.

Etwa 100 kg hat er an Gewicht zugenommen. Dafür wurde der Umfang der Serienaussattung deutlich angehoben und auch 38 kg hochfester Stahl zum Versteifen der Karosse eingesetzt. Dank stärketrer Leistung ist das Leistungsgewicht von 3,59 auf 3,54 kg/PS gesunken.

BMW bietet den M3 ivM mit einer 6-Gang-Hanschaltung und einer Leistung von 480 PS an. Der M3 Competition hingegen kommt stets mit der 8-Gang-Automatik und einer Leistung von 510 PS. Im Sommer folgt dann der Competition mit xDrive Allradantrieb.

Generell sidn M3 und M4 der neusten Generation noch stärker auf den Rennstreckeneinsatz ausgelegt. Dies zeigen nicht zuletzt die optional verfügbaren M Carbon Schalensitze, der M Drift Analyser oder eine 10fach verstellbare Traktionskontrolle.

Den BMW M3 gibt es zu einem Basispreis von 89.500 Euro. Unser Testwagen in der Ausstattungslinie M Competition kostet mit allen Optionen 121.000,00 Euro, die Konfiguration ist hier verlinkt.

Als Antrieb dient dem 2021 BMW M3 Competition (G80) ein 3 Liter 6 Zyl. in Reihe (3.0l Reihensechszylinder). Der Verbrenner leistet 510 PS (375 kW) und hat ein maximales Drehmoment von 650 Nm, welches zwischen 2.750 und 5.500 Umdrehungen pro Minute anliegen. Geschaltet wird mittels 8-Gang Steptronic. Der Testwagen hat Hinterradantrieb.

Unser Testwagen beschleunigt von 0 auf 100 in 3.9 Sekunden. Die Höchstgewindigkeit ist bei 250 km/h abgeregelt, kann aber mittels M Drivers Package auf 290 km/h freigegeben werden. Der Durchschnittsverbrauch laut Hersteller nach WLTP beträgt 10.60 Liter auf 100 Kilometer bei einem CO2 Ausstoss von 241 g/km (NEFZ: 10.8 / 248) . Vollgetankt mit 59 Litern Super Plus kommt man im Idealfall 540 Kilometer weit.

Optional kann man den BMW M3 auch noch in einer leistungsschwächeren Version bestellen. Ab Sommer 2021 ist die Competition-Version zudem als xDrive verfügbar.

Wir zeigen Euch das Fahrzeug in der Ausstattungslinie “M Competition”, welche die Sportlichste von 2 angebotenen Ausstattungslinien (M, M Competition) ist. In der Basis kommt der BMW M3 mit Voll-LED-Scheinwerfern, unser Testwagen verfügt über Voll-LED-Scheinwerfer mit dem optionalen BMW Laser(fern)licht.

Die Farbe unseres Testwagens nennt sich Isle Of Man Grün (C4G M), insgesamt kann man aus einer Palette von 17 Farben wählen. In der Basis steht der BMW M3 auf 18″ Felgen an der Verderachse und 19″ LM an der Hinterachse – so auch unser Testwagen. Optional bietet BMW die Kombination 19/20” an. Die Bodenfreiheit beträgt 120 Millimeter.

Ja, so klingt er, der 2021 BMW M3 Competition (G80). Der Auspuff ist übrigens zweibordig und doppelflutig. Die Rückleuchten werden von Voll-LED beleuchtet.

In den Kofferraum vom 2021 BMW M3 Competition (G80) passen 480 Liter.Maximal zugeladen werden dürfen 405 kg – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen