Video-Kaufberatung vom 31.07.2020 - Testwagen: 2020 Toyota Yaris 1.5 VVT-iE Hybrid (XP21), System-Leistung: 116 PS (85 KW), Verbrauch laut Hersteller: 3.2 l/100 km, 0 auf 100 km/h: in 10.5 sec, V-Max: 175 km/h, Getriebe: Stufenloses Getriebe (CVT), Preis Testwagen: ca. 25.140 Euro

Unser heutiger Testwagen ist der 2020 Toyota Yaris 1.5 VVT-iE Hybrid (XP21). Der Toyota Yaris ist ein 5-Türer aus dem Segment der Kleinwagen-Klasse. Drei Mitbewerber nenne ich als Beispiel: Mazda2, Opel Corsa, Honda Jazz.

Der Toyota Yaris wurde als 4. Produktgenerationim Oktober 2019 in Tokyo erstmals vorgestellt. Er wird in Valenciennes, Frankreich gebaut. Zum Zeitpunktes unseres Tests lag kein Euro-NCAP-Crashtest-Ergebnis vor.

Den Toyota Yaris gibt es zu einem Basispreis von 15.790 Euro. Unser Testwagen in der Ausstattungslinie Premiere Edition kostet mit allen Optionen 25.140 Euro, die Konfiguration ist hier verlinkt.

Der 2020 Toyota Yaris 1.5 VVT-iE Hybrid (XP21) hat einen Hybrid-Antrieb besteht aus einem 1.5 Liter 3 Zyl. in Reihe & E-motor unter der Haube. Der Verbrenner leistet 91 PS (67 kW) und hat ein maximales Drehmoment von 120 Nm, welches zwischen 3.600 und 4.800 Umdrehungen pro Minute anliegen. Der Elektromotor der parallel über ein Planetengetriebe verbunden ist, hat eine Leistung von 59 kW (116 PS) und ein maximales Drehmoment von 141 Nm. Daraus ergibt sich ein Systemleistung von 116 PS (85 kW). Geschaltet wird automatisch mittels Stufenloses Getriebe (Planetengetriebe). Der Yaris hat stets Frontantrieb.

Unser Testwagen beschleunigt von 0 auf 100 in 10.5 Sekunden. Die Höchstgewindigkeit liegt bei 175 km/h. Der Durchschnittsverbrauch laut Hersteller beträgt 3.2 Liter auf 100 Kilometer bei einem CO2 Ausstoss von 73 g/km (WLPT: 3.70 / 86). Vollgetankt mit 36 Litern Super kommt man im Idealfall 1.120 Kilometer weit.
Optional kann man den Toyota Yaris auch noch mit 3 Benzinern bestellen.

Die 4te Produktgeneration steht auf der neuen GA-B Plattform, der 1.5 Liter 3Zylinder ist ein komplett neuer Motor und stellt den Hybridantrieb der 4ten Generation dar. Der Antrieb ist 15% kräftiger, dabei aber 20% effizienter.

Im Vergleich zum Vorgänger ist das Fahrzeug 5 mm kürzer, wobei der Radstand um 50mm gestreckt wurde. Das Fahrzeug hat 50mm an Breite gewonnen, steht aber 40mm flacher dar ohne Einbussen bei der Kopffreiheit. Der Schwerpunkt wurde um 15mm gesenkt,

Die Front zeigt sich jetzt mit großem Kühlergrill und optionalen LED-Scheinwerfern. Die Linienführung an den Seiten sollen den Vorwärtsdrang symbolisieren. Ein Adaptiver Tempomat und der aktive Spurhalte-Assistent gehören zur Serienausstattung.

Wir haben die Premiere Edition, welche die zur Markteinführung zeitlich limitierte Vollausstattung von insgesamt 6 angebotenen Ausstattungslinien (Comfort, Business Edition, Club, Style, Elegant, zum Launch: Premier Edition (6)) ist. In der Basis kommt der Toyota Yaris mit Halogen-Scheinwerfer, unser Testwagen verfügt über LED-Scheinwerfer und -Nebelscheinwerfer.

Die Farbe unseres Testwagens nennt sich tokio fusion rot metallic, Dach schwarz, insgesamt kann man aus einer Palette von 9 Farben und 7 Dual-Tone Lackierungen wählen. In der Basis steht der Toyota Yaris auf 15″ Stahlfelgen, unser Testwagen steht auf 17″ Alufelgen. Die Bodenfreiheit beträgt 140 Millimeter.

Ja, so klingt er, der 2020 Toyota Yaris 1.5 VVT-iE Hybrid (XP21). Der Auspuff ist übrigens hinter dem Stoßfänger rechts versteckt. Die Rückleuchten werden von Teil-LED beleuchtet.
In den Kofferraum vom 2020 Toyota Yaris 1.5 VVT-iE Hybrid (XP21) passen 286 Liter. Das Volumen bei umgeklappter Rücksitzbank konnte uns Toyota nicht nennen.

Maximal zugeladen werden dürfen 470 kg. – davon dürfen 70 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 50 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 450 kg. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 450 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen