test
Video-Kaufberatung vom 11.08.2019 - Testwagen: 2019 Seat Leon 1.5 TGI DSG XCELLENCE (5F), Motor: 1.5 TGI , Hubraum: 1.5 Liter, Leistung: 130 PS (96 KW), Maximales Drehmoment: 200 Nm zwischen 1.400 und 4.000 U/min, Verbrauch laut Hersteller: 3.5 l/100 km (96 g/km), 0 auf 100 km/h: in 9.9 sec, V-Max: 206 km/h, Getriebe: 7-Gang-DSG, Preis Testwagen: ca. 34.535 Euro

Unser heutiger Testwagen ist der 2019 Seat Leon 1.5 TGI DSG XCELLENCE (5F). Der Seat Leon ist ein 5-Türer aus dem Segment der Kompaktklasse. Drei Mitbewerber nenne ich als Beispiel: Volkswagen Golf, Mazda3, Opel Astra.

Der Seat Leon wurde als Facelift der 3. Produktgeneration im Oktober 2016 erstmalig vorgestellt, der 5F wurde erstmalig 2012 vorgestellt. Er wird in Martorell, Spanien gebaut. Beim EURO-NACP Crashtest hat er 5 Sterne (2015 als 5-Türer) bekommen.

Den Seat Leon gibt es zu einem Basispreis von 20.410 Euro. Unser Testwagen in der Ausstattungslinie Xcellence kostet mit allen Optionen 34.535 Euro, die Konfiguration ist hier verlinkt.

Wir haben die Xcellence, welche die eleganteste von 5 angebotenen Ausstattungslinien (Reference, Style, XCellence, FR, Cupra) ist. In der Basis kommt der Seat Leon mit Hallogen-Scheinwerfern, unser Testwagen verfügt über die optionalen LED-Scheinwerfer.

Die Farbe unseres Testwagens nennt sich Eclipse orange, was aktuell nicht mehr angeboten wird, insgesamt kann man aus 6 Farben wählen. In der Basis steht der Seat Leon auf 15” Stahlgen, unser Testwagen steht auf 17″ Alufelgen, wobei unser Modell mit optionalen Felgen ausgestattet ist. Die Bodenfreiheit beträgt ca. 130 Millimeter.

Ja, so klingt er der 2019 Seat Leon 1.5 TGI DSG XCELLENCE (5F). Der Auspuff befindet sich vor dem linken Hinterrad und ist versteckt. Die Rückleuchten werden in der Basis von Glühbirnen beleuchtet, ab der Ausstattungslinie XCellence mit LEDs.

In den Kofferraum vom 2019 Seat Leon 1.5 TGI DSG XCELLENCE (5F) passen 275 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.105 Liter. Im Vergleich zu Benziner und Diesel schrumpft das Kofferraumvolumen um 105 Liter, der Platz wird vom Gas-Tank benötigt.

Maximal zugeladen werden dürfen 581 kg. – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 80 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.4 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 660 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen