Review vom 23.08.2018 - Testwagen: 2018 Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 AWD Sports-Line (MY2018), Motor: vorne quer eingebauter 4-Takt Dieselmotor SKYACTIV-D, Zylinderkopf und Motorblock aus Aluminium-Legierung, zweistufige Turboaufladung, Ladeluftkühlung und Ausgleichswelleneinheit, Hubraum: 2.2 Liter, Leistung: 184 PS (135 KW), Maximales Drehmoment: 445 Nm bei 2.000 U/min, Getriebe: 6-Stufen-Automatikgetriebe, 0 auf 100 km/h: in 9.6 sec, V-Max: 208 km/h, NEFZ-Verbrauch: 5.6 l/100 km (147 g/km), Preis Testwagen: ca. 45.280 Euro

Der Mazda CX-5 feierte 2011 auf der IAA in Frankfurt seine Weltpremiere und war das erste Fahrzeug mit Mazdas neuer Designsprache KODO-Design. Die zweite Produktgeneration wurde im Herbst 2016 auf der Los Angeles Auto Show gezeigt und steht seit März 2017 bei den deutschen Händlern. Im August 2018 präsentiert Mazda jetzt das Modelljahr 2018 mit drei Updates: die Motoren erfüllen alle die Euro 6d-temp Abgasnorm. Optional unterstützt das Infotainmentsystem jetzt Apple Carplay und Android Auto. Und in der höchsten Ausstattungslinie gibt es jetzt eine 360° Kamera.

Gebaut wird der SUV in Hiroshima. Beim Euro-NCAP Crashtest bekam der Mazda CX-5 im Jahre 2017 alle 5 Sterne. Unser Testwagen verfügt über 3 zusätzlich Option: die Farbe, das Technikpaket, die smartphone Anbindung und die Ledersitze.

Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise VW Tiguan, KIA Sportage, Ford Kuga, Hyundai Tucson, Honda CR-V

MOTOR
Alle Motoren verfügen jetzt über die Abgasnorm Euro 6d-temp. Mazda bietet den CX-5 mit 2 Benzinern und 2 Dieseln an.

Der kleine Benziner leistet 165 PS und kommt wahlweise mit Front- oder Allradantrieb. Man kann ihn selbst schalten oder die Arbeiter einer Sechsstufen-Automatik überlassen. Der große Benziner verfügt über 194 PS und hat immer Allradantrieb in Verbindung mit dem 6-Gang Automatikgetriebe. Beide Benziner verfügen über 2.5 Liter Hubraum. Die Benziner erfüllen die Abgasnorm ohne Partikelfilter.

Die Diesel haben 2.2 Liter Hubraum und werden nun mit SCR-Abgasreinigung gebaut. Der kleine Diesel hat eine Leistung von 150 PS. Es gibt ihn mit Front- oder Allradantrieb und beim Getriebe kann man ihn als Handschalter oder mit Automatik bestellen. Der große Diesel leistet 184 PS und gibt seine Kraft immer an alle Räder weiter. Wählen kann man zwischen Handschaltung oder Automatikgetriebe.

Der I-ACTIV AWD Allradantrieb ist als Frontantrieb ausgelegt, der situationsbedingt bis zu 50% an die Hinterräder abgeben kann.

Unter der Haube vom 2018 Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 AWD Sports-Line (MY2018) befindet sich ein vorne quer eingebauter 2.2 Liter 4-Takt Dieselmotor SKYACTIV-D, Zylinderkopf und Motorblock aus Aluminium-Legierung, zweistufige Turboaufladung, Ladeluftkühlung und Ausgleichswelleneinheit mit einer Leistung von 184 PS (135 kw) und einem maximalen Drehmoment von 445 Nm, welches bei 2.000 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Allradantrieb, geschaltet wird mittels Automatikgetriebe (6-Stufen-Automatikgetriebe).
FAKTEN
Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2018 Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 AWD Sports-Line (MY2018) innerhalb 9.6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 208 km/h erreicht.

Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 AWD Sports-Line verfügt über einen Tankinhalt von 58 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Mazda von 5.6 Litern Diesel auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 1.030 Kilometern kommen. Der kombinierte CO2-Ausstoss liegt bei 147 g/km.

Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 AWD ist 4.55 m lang bei einem Radstand von 2.70 m. Er ist 1.68 m hoch und misst in der Breite 1.84 Meter. Von Außenspielgel zu Außenspiegel ist er 2.12 Meter breit. Der Wendekreis des Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 AWD Sports-Line beträgt 12.0 m. Das Leergewicht ist mit 1.749 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 2.235 kg.

Und weil es sich bei dem Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 AWD Sports-Line um ein SUV handelt, hier die üblichen Offroad-Eingenschaften in Zahlen: Böschungswinkel vorn: 17.0°, Böschungswinkel hinten: 20.0°, Rampenwinkel: 17.0°.

Der preiswerteste Mazda CX-5 ist für 25.490 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 41.190 Euro, kostet aber so wie er hier steht 45.280 Euro. Die Versicherungsklassen Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko: 17 / 26 / 28

KOFFERRAUM
In den Kofferraum vom 2018 Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 AWD Sports-Line (MY2018) passen 494 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.608 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 588 kg – davon dürfen 50 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 84 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 2.1 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 750 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen