Video-Kaufberatung vom 04.07.2022 - Testwagen: 2022 Skoda Fabia 1.0l TSI DSG Monte Carlo, Motor: TSI, R3-Turbo-Benzin-Motor mit Start-Stopp-System und Rekuperation DOHC, 3 Ventile/Zylinder, Direkteinspritzung, Abgasturbolader, vorn quer eingebaut, Hubraum: 1.0 Liter, Leistung: 110 PS (81 KW), Maximales Drehmoment: 200 Nm zwischen 2.000 und 3.000 U/min, Verbrauch laut Hersteller: 4.7 l/100 km (108 g/km), 0 auf 100 km/h: in 9.6 sec, V-Max: 205 km/h, Getriebe: DSG 7-Gang-Automatikgetriebe mit Tiptronic Funktion, Preis Testwagen: ca. 31.980 Euro

Unser heutiger Testwagen ist der 2022 Skoda Fabia 1.0l TSI DSG Monte Carlo. Der Skoda Fabia ist ein 5-Türer aus dem Segment der Kleinwagen. Drei Mitbewerber nenne ich als Beispiel: Opel Corsa, Ford Fiesta, Seat Ibiza.

Der Skoda Fabia wurde als 4. Produktgeneration im Mai 2021 im Internet erstmals vorgestellt. Er wird in Mlada Boleslav, Tschechien gebaut. Beim EURO-NCAP Crashtest hat er 5 Sterne (2021: Erwachsene Insassen 85%, Kinder 81%, Ungeschützte Verkehrsteilnehmern 70%, Sicherheitsunterstützung 71%) bekommen.

Die Ausstattungslinie Monte Carlo stellt den optisch sportlichsten Fabia dar. Schwarze Karosseriedeatils, sowie rote Akzente sowie Carbon-Look im Innenraum unterstreichen diese Sportlichkeit. Zwei Felgendesigns in 16 und 17″ bietet Skoda nur für den Monte Carlo an. Und auch die Sportsitze kann man nur im Monte Carlo bestellen.

Den Skoda Fabia gibt es zu einem Basispreis von 14.540 Euro. Unser Testwagen in der Ausstattungslinie Monte Carlo kostet mit allen Optionen 31.980 Euro, die Konfiguration ist hier verlinkt.

Unter der Haube des 2022 Skoda Fabia 1.0l TSI DSG Monte Carlo befindet sich ein 1 Liter 3 Zyl. in Reihe (TSI, R3-Turbo-Benzin-Motor mit Start-Stopp-System und Rekuperation DOHC, 3 Ventile/Zylinder, Direkteinspritzung, Abgasturbolader, vorn quer eingebaut). Der Verbrenner leistet 110 PS (81 kW) und hat ein maximales Drehmoment von 200 Nm, welches zwischen 2.000 und 3.000 Umdrehungen pro Minute anliegen. Geschaltet wird mittels DSG 7-Gang-Automatikgetriebe mit Tiptronic Funktion. Der Fabia hat stets Frontantrieb.

Unser Testwagen beschleunigt von 0 auf 100 in 9.6 Sekunden. Die Höchstgewindigkeit liegt bei 205 km/h. Der Durchschnittsverbrauch laut Hersteller nach WLTP beträgt 5.90 Liter auf 100 Kilometer bei einem CO2 Ausstoss von 135 g/km (NEFZ: 4.7 / 108) . Vollgetankt mit 40 Litern Super kommt man im Idealfall 670 Kilometer weit.

Optional kann man den Skoda Fabia auch noch mit drei leistungsschwächere und eine leistungsstärkere Benzin-Motorisierung bestellen, den 80 PS Fabia hatten wir Euch schon bei der Fahrveranstaltung vorgestellt.

Wir zeigen Euch das Fahrzeug in der Ausstattungslinie „Monte Carlo“, welche die Sportlichste und Höchste von 5 angebotenen Ausstattungslinien (Easy, Active, Ambition, Style, Monte Carlo ) ist. In der Basis kommt der Skoda Fabia mit LED-Scheinwerfer, unser Testwagen verfügt über die optionalen LED-Scheinwerfern mit integriertem Seiten- und Abbiegelicht in der Nebelscheinwerfern (790€).

Die Farbe unseres Testwagens nennt sich Graphite-Grau Metallic, insgesamt kann man aus einer Palette von 7 Farben wählen, 6 Farben kann man mit einem schwarzem Dach. Bei anderen Ausstattungen sind die Farben auch mit grauem Dach kombinierbar. In der Basis steht der Skoda Fabia auf 15″ Stahlfelgen, Testwagen, unser Testwagen als Monte Carlo müsste auf 16” Alufelgen stehen steht aber auf optionalen 18″ Leichtmetallfelgen. Die Bodenfreiheit beträgt 138 Millimeter.

Ja, so klingt er, der 2022 Skoda Fabia 1.0l TSI DSG Monte Carlo. Der Auspuff ist hinter dem Stoßfänger versteckt und befindet sich auf der linken Fahrzeugseite. Die Rückleuchten werden in der Serienausstattung von Birnchen beleuchtet, unser Testwagen verfügt aber über die optionalen LED-Rückleuchten.

In den Kofferraum vom 2022 Skoda Fabia 1.0l TSI DSG Monte Carlo passen 380 Liter. Bei umgeklappter Rückbank erhält man ein Ladevolumen von 1.190 Liter.Mindestens zugeladen werden dürfen 405 kg – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung angebaut werden. Diese hat eine Stützlast von 50 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.1 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 580 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen