Review vom 25.02.2018 - Testwagen: 2018 Opel Insignia Grand Sport GSi 2.0 Turbo, Motor: Direct Injection Turbo, Hubraum: 2.0 Liter, Leistung: 260 PS (191 KW), Maximales Drehmoment: 400 Nm zwischen 2.500 und 4.000 U/min, Getriebe: 8-Stufen-Automatik, 0 auf 100 km/h: in 7.3 sec, V-Max: 250 km/h, NEFZ-Verbrauch: 8.6 l/100 km (197 g/km), Preis Testwagen: ca. 56.245 Euro

Die zweite Generation des Opel Insignia haben wir Euch unlängst als Grand Sport genannte Kombilimousine und als Sport Tourer genannten Kombi vorgestellt. Seine Weltpremiere feierte die beiden Modelle in Genf im März 2017. Auf der IAA in Franklfurt im gleichen Jahr enthüllten die Rüsselsheimer mit dem Opel Insignia GSI ihr neues Performance Modell. Ganz es den Insignia A noch als OPC, werden wir von der zweiten Generation wohl nur einen GSI sehen.

Das Label GSI, was für Grand Sport Injection steht, wurde von Opel im Jahre 1984 für den Manta und den Kadett eingeführt, um den Wolfsburger GTIs klanglich aber auch leistungstechnisch Paroli bieten zu können. Gebaut wird der GSI wie alle anderen Insignia auch im Stammwerk in Rüsselsheim, seit Ende 2017 kann man ihn bereits bestellen.

Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise VW Passat, Skoda Superb, Ford Mondeo

MOTOR

Zwei Motorisierungen bietet Opel mit dem GSI an, einen 260 PS starken 2 Liter Benziner und einen 210 PS starken BiTurbo Diesel. Beide Varianten kommen als Allradversion in Verbindung mit einer 8-Gang-Automatik, die man aber auch mit anderen Ausstattungsvarianten zusammen bestellen kann. Das Ansprechverhalten von Motor, Getriebe und Allradantrieb wurden extra für den GSI neu abgestimmt.

Unter der Haube vom 2018 Opel Insignia Grand Sport GSi 2.0 Turbo befindet sich ein [XXX] 2.0 Liter Direct Injection Turbo Motor mit einer Leistung von 260 PS (191 kw) und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm, welches zwischen 2.500 und 4.000 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Allradantrieb, geschaltet wird mittels Automatikgetriebe (8-Stufen-Automatik).

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2018 Opel Insignia Grand Sport GSi 2.0 Turbo innerhalb 7.3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h erreicht.

Opel Insignia Grand Sport GSi 2.0 Turbo verfügt über einen Tankinhalt von 62 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Opel von 8.6 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 720 Kilometern kommen. Der kombinierte CO2-Ausstoss liegt bei 197 g/km.

Opel Insignia Grand Sport GSi ist 4.90 m lang bei einem Radstand von 2.83 m. Er ist 1.45 m hoch und misst in der Breite 1.94 Meter. Von Außenspielgel zu Außenspiegel ist er 2.09 Meter breit. Der Wendekreis des Opel Insignia Grand Sport GSi 2.0 Turbo beträgt 11.7 m. Das Leergewicht ist mit 1.683 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 2.200 kg.

Der preiswerteste Opel Insignia GSi ist für 45.595 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 47.800 Euro, kostet aber so wie er hier steht 56.245 Euro.

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2018 Opel Insignia Grand Sport GSi 2.0 Turbo passen 490 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.450 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 537 kg – davon dürfen 100 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 90 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 2.2 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 750 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen