Video-Kaufberatung vom 17.10.2018 - Testwagen: 2018 BMW M850i xDrive Coupé G15, Motor: V8 BMW TwinPower Turbo, Hubraum: 4.4 Liter, Leistung: 530 PS (390 KW), Maximales Drehmoment: 750 Nm zwischen 1.800 und 4.600 U/min, Verbrauch laut Hersteller: 9.8 l/100 km (224 g/km), 0 auf 100 km/h: in 3.7 sec, V-Max: 250 km/h, Getriebe: 8-Gang Steptronic Getriebe, Preis Testwagen: ca. 144.870 Euro

Beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este im Mai 2017 stellte BMW eine erste Studie zum neuen 8er Coupé vor. Die Serienversion feierte seine Weltpremiere beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Juni 2018. Die 8 im Namen steht bei BMW für besondere Modelle – wie auch der Z8 und der BMW i8 belegen.

Gebaut wird das 8er Coupe wie auch die 7er Limousine im BMW-Werk in Dingolfing nahe Landshut. Als Imageträger fährt BMW mit dem BMW M8 GTE Langstreckenrennen. Eine Vorstellung eines 8er Cabriolets erfolgt zeitnah Anfang November. Unseren Testwagen haben wir für Euch konfiguriert: LINK

Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise das Mercedes-Benz S-Klasse Coupé.

MOTOR

Zum Marktstart bietet BMW das 8er Coupe zunächst mit zwei Motorisierungen an. Der 3 Liter Reihen-Sechs-Zylinder-Diesel leistet 320 PS und verfügt über ein maximales Drehmoment von 680 Nm. Genau wie der BMW M850i, den wir Euch heute vorstellen, kommt der Diesel stets mit einem 8-Gang Steptronic Automatik-Getriebe und BMW xDrive Allradantrieb. Weitere Motorisierungen werden später folgen, u.a. wurde auch schon ein M8 Erlkönig gesichtet.

Unter der Haube vom 2018 BMW M850i xDrive Coupé G15 befindet sich ein 4.4 Liter V8 BMW TwinPower Turbo Technologie: zwei TwinScroll Turbolader, Direkteinspritzung High Precision Injection, vollvariable Ventilsteuerung VALVETRONIC, variable Nockenwellensteuerung Doppel-VANOS Motor mit einer Leistung von 530 PS (390 kw) und einem maximalen Drehmoment von 750 Nm, welches zwischen 1.800 und 4.600 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Allradantrieb, geschaltet wird mittels Automatikgetriebe (8-Gang Steptronic Getriebe).

Beim xDrive-Allradantrieb werden bei normaler Fahrt 100% der Kraft an die Hinterräder weitergegeben. Das Allrad-System ist vollvariabel, so dass je nach Situation auch die komplette Kraft an die Vorderräder gegeben werden kann.

FAKTEN

Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2018 BMW M850i xDrive Coupé G15 innerhalb 3.7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 0 km/h erreicht.

BMW M850i xDrive Coupé G15 verfügt über einen Tankinhalt von 68 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut BMW von 9.8 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 690 Kilometern kommen. Der kombinierte CO2-Ausstoss liegt bei 224 g/km.

BMW M850i Coupé ist 4.85 m lang bei einem Radstand von 2.82 m. Er ist 1.35 m hoch und misst in der Breite 1.90 Meter. Der Wendekreis des BMW M850i xDrive Coupé G15 beträgt 11.9 m. Das Leergewicht ist mit 1.965 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 505 kg.

Der preiswerteste BMW 8er Coupé G15 ist für 101.700 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 125.700 Euro, kostet aber so wie er hier steht 144.870 Euro. Die Versicherungsklassen Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko: 20 / 28 / 31

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2018 BMW M850i xDrive Coupé G15 passen 420 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 2.395 kg – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen