« Alle Videos von auto motor und sport anzeigen

Nachstehend findest Du den Videobeschreibungstext des Videos “Audi RS3: Die Fünfzylinder-Rarität – Fast Lap | auto motor und sport” von “auto motor und sport”:


Bei Audi-RS hat man verstanden, dass Autofahren vor allem Emotion bedeutet. Deshalb darf im Audi RS3 immer noch der Fünzylinder grölen. In der Klasse der kompakten Sportler gibt es kein Auto, das bei der Klangqualität an den Audi RS3 heranreicht. Wie es fahrdynamisch aussieht, analysiert Profi-Rennfahrer Christian Menzel. Er unterzieht den Quattro einem Härtetest auf abgesperrter Strecke. Fast Lap: Audi RS3.

Fahrzeugdaten – Audi RS3
Motor: 2,5-Liter Fünfzylinder
Leistung: 367 PS
Drehmoment: 465 Nm
Fahrzeuggewicht: 1520 kg
Beschleunigung (0-100 km/h): 4,3 Sekunden

Rundenzeiten:
1. Porsche 911 GT3 RS – 01:47:30 min
2. Lamborghini Huracán – 01:47:31 min
3. Porsche 911 GT3 – 01:48:28 min
4. Nissan GT-R – 01:49:10 min
5. Porsche Cayman GT4 – 01:51:71 min
6. Radical SR3 SL – 01:52:41 min
7. Wimmer KTM X-Bow GT – 01:52:51 min
8. BMW M4 – 01:52:76 min
9. BMW M5 – 01:53:39 min
10. Aston Martin V12 Vantage S – 01:53:70 min
11. BMW M6 – 01:54:02 min
12. Porsche Boxster Spyder (981) – 01:54:24 min
13. Jaguar F-Type R – 01:54:35 min
14. Porsche Panamera GTS – 01:55:85 min
15. Lotus Exige S – 01:55:89 min
16. Mercedes E63 AMG S – 01:56:35 min
17. Lexus RC F – 01:56:81 min
18. Audi RS7 – 01:56:84 min
19. Audi RS3 – 01:57:94 min +++++++++++++++++++++++++++++
20. Alfa Romeo 4C – 01:58:76 min
21. BMW i8 – 01:59:10 min
22. Bentley Continental GT Speed – 01:59:79 min
23. BMW M135i – 01:59:87 min
24. Seat Leon Cupra 280 – 02:01:31 min
25. Jaguar F-Type Roadster V6 S – 02:01:49 min
26. VW Golf R – 02:02:50 min
27. Peugeot 308 GTI – 02:03:34 min
28. Audi S3 – 02:03:35 min
29. Subaru WRX STI – 02:03:72 min
30. Nissan 370Z Nismo – 02:04:33 min
31. VW Golf GTI – 02:06:20 min
32. VW Scirocco R – 02:07:39 min
33. Ford Focus ST – 02:07:84 min
34. Audi S1 – 02:07:87
35. Skoda Octavia RS – 02:08:00 min
36. Opel Corsa OPC – 02:08:19 min
37. Ford Fiesta ST – 02:10:37 min
38. VW Polo GTI – 02:10:63 min
39. Kia Pro Cee’d GT – 02:11:59 min
40. Suzuki Swift Sport – 02:19:87 min
41. Renault Clio RS – 02:29:99 min (alte, längere Streckenführung)
_________________________________________________________________

Im TV: auto motor und sport channel
Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:

Unitymedia (NRW, Hessen, Baden-Württemberg)
M7 (D, A, CH, L)
Cablecom (Schweiz)
Swisscable-Verband (Schweiz)
UPC Austria (Österreich)
Deutsche Telekom (deutschlandweit)
Zattoo (Schweiz)
TV Spielfilm live (Deutschland)

Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
Website: http://www.auto-motor-und-sport.de/
Facebook: https://www.facebook.com/automotorundsport/
Twitter: https://twitter.com/amsonline

Stand: 24.Feb.2017 15:00 Uhr


« Alle Videos von auto motor und sport anzeigen

Ausfahrt.tv Redaktion

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen