Video-Kaufberatung vom 13.08.2021 - Testwagen: 2021 Audi SQ5 Sportback TDI quattro tiptronic MHEV, Motor: V6-Zylinder-Dieselmotor mit Common-Rail-Einspritzsystem und Abgasturboaufladung, Mild HybridElectric Vehicle (MHEV), Hubraum: 3.0 Liter, Leistung: 341 PS (251 KW), Maximales Drehmoment: 700 Nm zwischen 1.750 und 3.250 U/min, Verbrauch laut Hersteller: 7.1 l/100 km (186 g/km), 0 auf 100 km/h: in 5.1 sec, V-Max: 250 km/h, Getriebe: 8-Gang Automatikgetriebe (tiptronic, Hydraulischer Drehmomentwandler mit Überbrückungskupplung), Preis Testwagen: ca. 97.915 Euro

Unser heutiger Testwagen ist der 2021 Audi SQ5 Sportback TDI quattro tiptronic MHEV. Der Audi Q5 Sportback ist ein SUV aus dem Segment der Mittelklasse. Drei Mitbewerber nenne ich als Beispiel: BMW X3, Mercedes-Benz GLC Coupe, Volvo XC60.

Der Audi Q5 Sportback wurde als Coupévariante der 2. Audi Q5-Produktgeneration im Herbst 2020 im Internet erstmals vorgestellt. Er wird in San José Chiapa, Mexiko gebaut. Beim EURO-NCAP Crashtest hat er 5 Sterne (2017 als Q5) bekommen.

Den Audi Q5 Sportback gibt es zu einem Basispreis von 50.200 Euro. Unser Testwagen in der Ausstattungslinie S kostet mit allen Optionen 97.915 Euro, die Konfiguration ist hier verlinkt.

Als Antrieb dient dem 2021 Audi SQ5 Sportback TDI quattro tiptronic MHEV ein 3 Liter 6 Zyl. in V-Anordnung (V6-Zylinder-Dieselmotor mit Common-Rail-Einspritzsystem und Abgasturboaufladung, Mild HybridElectric Vehicle mit 48 Volt Bordnetz (MHEV)). Der Diesel leistet 341 PS (251 kW) und hat ein maximales Drehmoment von 700 Nm, welches zwischen 1.750 und 3.250 Umdrehungen pro Minute anliegen. Geschaltet wird mittels 8-Gang Automatikgetriebe (tiptronic, Hydraulischer Drehmomentwandler mit Überbrückungskupplung). Der Testwagen hat Allradantrieb.

Das 48 Volt Bordnetz umfasst einen Riemenstartergenerator, der den Motor boosten kann, aber eben auch als Motorbremse bis zu 8 kW rekuperieren kann. Das 48 Volt Netz treibt u.a. einen elektrischen Verdichter an, der das Ansprechverhalten beim Anfahren und Gasgeben verbessert.

Unser Testwagen beschleunigt von 0 auf 100 in 5.1 Sekunden. Die Höchstgewindigkeit liegt bei 250 km/h. Der Durchschnittsverbrauch laut Hersteller nach WLTP beträgt 8.30 Liter auf 100 Kilometer bei einem CO2 Ausstoss von 218 g/km (NEFZ: 7.1 / 186) . Vollgetankt mit 70 Litern Diesel kommt man im Idealfall 980 Kilometer weit.

Optional kann man den Audi Q5 Sportback auch noch mit 3 leistungsschwächeren Diesel-, 1 Benzin-Motorisierungen und als Benzin-Plugin-Hybrid in zwei Leistungsstufen bestellen. In anderen Märkten gibt es den SQ5 noch als Benziner.

Wir zeigen Euch das Fahrzeug in der Ausstattungslinie “S”, welche die Sportlichste von 5 angebotenen Ausstattungslinien (basis, advanced, S line, edition one, S) ist. In der Basis kommt der Audi Q5 Sportback mit LED-Scheinwerfern, unser Testwagen verfügt über optionale Matrix-LED-Scheinwerfer.

Die Farbe unseres Testwagens nennt sich Drachenorange (Individual), insgesamt kann man aus einer Palette von 16 Farben wählen. In der Basis steht der Audi Q5 Sportback auf 17″ LM , der SQ5 kommt mit 20″ LM, unser Testwagen steht auf optionalen 21″ LM. 

Die Bodenfreiheit beträgt 181 Millimeter – mit dem optionalen Luftfahrwerk lässt sich das Fahrwerk bei schneller Fahrt um 15mm absenken und bei schlechten Wegen um 45mm anheben. Triviales Wissen, die Abmessung zwischen SQ5 und SQ5 Sportback unterscheiden sich nur in der Länge, der Sportback ist 7mm länger.

Ja, so klingt er, der 2021 Audi SQ5 Sportback TDI quattro tiptronic MHEV. Der Auspuff ist übrigens komplett fake. Insbesondere die aus Plastik angedauteten Auspuffklappen kommen direkt aus der Hölle! Die Rückleuchten werden in der Basis schon komplett als  LED-Rückleuchten ausgeliefert, unser Testwagen verfügt über die optionalen und digitalen OLED-Rückleuchten beleuchtet. Bei der Bestellung kann man sich eine von drei Rücklicht-Signaturen wählen. Hat das Fahrzeug den adaptiven Tempomaten oder den aktiven Spurhalte-Assistenten mit an Bord, gibt eben oben drauf eine Coming-home bzw Leaving-Home Lichtsignatur.

In den Kofferraum vom 2021 Audi SQ5 Sportback TDI quattro tiptronic MHEV passen 500 Liter, das sind übrigen nur 10 Liter weniger als beim normalen SQ5. Bei umgeklappter Rückbank erhält man ein Ladevolumen von 1.470 Liter, hier hat das normale 40 Liter mehr. Mit der variablen Rückbank kann das das Kofferraum noch um 60 Liter vergrößern. 

Das Heck lässt sich mit der optionalen Luftfederung beim Einladen um 55mm absenken.Maximal zugeladen werden dürfen 575 kg – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden – die Dachreling ist optional. Optional kann eine Anhängerkupplung angebaut werden. Diese hat eine Stützlast von 100 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 2.4 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 750 kg.

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen