Video-Kaufberatung vom 18.07.2020 - Testwagen: 2020 Polestar 2, Leistung: 204 PS (150 KW), Maximales Drehmoment: 330 Nm, Verbrauch laut Hersteller: 19.3 kWh/100 km, 0 auf 100 km/h: in 4.7 sec, V-Max: 205 km/h, Getriebe: Ein-Gang-Getriebe, Preis Testwagen: ca. 61.802 Euro

Unser heutiger Testwagen ist der 2020 Polestar 2. Der Polestar 2 ist ein Fastback-Limousine aus dem Segment der Mittelklasse. Eigentlich gibt es aktuell nur einen echten Mitbewerber und den nenne ich als Beispiel: Tesla Model 3. Polestar sieht sich aber auch im Wettbewerb mit Fahrzeugen mit fossilen Antrieben der deutschen Premium Hersteller.

Der Polestar 2 wurde im Februar 2019 online erstmals vorgestellt. Er wird in Luqiao, China gebaut. Zum Zeitpunktes unseres Tests lag kein Euro-NCAP-Crashtest-Ergebnis vor.

Den Polestar 2 gibt es zu einem Basispreis von 56.440 Euro. Unser Testwagen in der Ausstattungslinie basis kostet mit allen Optionen 61.802 Euro, die Konfiguration ist hier verlinkt (Lauch-Edition bei 19% MwSt: 57.900 / Launch-Edition bei 16% abzüglich Bafa-Prämie: 48.500 Euro).

Der 2020 Polestar 2 hat einen Elektroantrieb (2 AC synchron, Permanentmagnet Valeo-Siemens) unter der Haube. Er leistet 408 PS (300 kW) und hat ein maximales Drehmoment von 660 Nm. Geschaltet wird mittels Ein-Gang-Getriebe. Der Testwagen hat einen vollvariablen Allradantrieb.

Unser Testwagen beschleunigt von 0 auf 100 in 4.7 Sekunden. Die Höchstgewindigkeit liegt bei 205 km/h. Der Durchschnittsverbrauch laut Hersteller beträgt 19.2 kWh auf 100 Kilometer bei einem CO2 Ausstoss von 0 g/km nach WLTP. Vollgelanden mit 78 kWh Strom kommt man rechnerisch 500 Kilometer weit, laut kombinierten WLTP-Zyklus sind es 460 km nach WLTP, fährt man nur in der Stadt sollen es gar 560 km sein.

Optional wird Polstar den Polestar 2 ab 2021 mit einem kleineren Akku anbieten und anderen Motorisierungen.

Wir haben die Launch-Edition, welche die einzige Ausstattungslinie zum Launch ist, dazu kann man sich noch ein Performance-Paket hinzukonfigurieten. In der Launch-Edition kommt der Polestar 2 mit Pixel-LED-Scheinwerfer mit 84 LEDs, LED-Tagfahrlicht und LED-Nebelscheinwerfer, die zudem ein Abbiegelicht abbilden können.
Die Farbe unseres Testwagens nennt sich void (schwarz), insgesamt kann man aus einer Palette von 6 gedeckten Farben wählen, was zur Philosophie von Polestar gehört. In der Basis steht der Polestar 2 auf 19″ Alufelgen, so auch unser Testwagen. Optional bietet Polestar auch noch 20″ Räder an (u.a. Im Performance-Paket). Die Bodenfreiheit beträgt 151 Millimeter (mit Performance Paket liegt er 5mm tiefer).

Der Polestar verfügt über einen 400 V Lithium-Ionen Akku, der aus 324 Zellen in 27 Modulen besteht und 78 kWh Energie fassen kann. 1 Lage des Akkus befindet sich komplett unter dem Fahrzeugboden, eine zweite Lage unter Sitzen und im Mitteltunnel.
Das Akku-Pack wiegt 385 kg, mit Rahmen sind es 499 kg. Das System ist flüssigkeitsgekühlt und Polestar gibt 8 Jahre bzw. 160.000 km Garantie.

Der Polestar ist mit einem 11 kW AC Onboard-Loader ausgestattet. An einer entsprechenden Wallbox lädt er in 8h zu 100% auf, per DC-Schnell-Lader kann er 150 kW entgegen nehmen und lädt den Akku in 40 min zu 80% auf.

Die Rückleuchten werden von Voll-LED beleuchtet.

In den Kofferraum vom 2020 Polestar 2 passen 405 Liter, 41 Liter davon sind unter dem Ladenboden in einem extra Fach verfügbar. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.095 Liter. Zudem befindet sich unter der vorderen Haube noch ein Staufach, was 35 Liter faßt.
Maximal zugeladen werden dürfen 500 kg. – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 90 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 1.5 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 750 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen