Review vom 15.04.2018 - Testwagen: 2018 Alfa Romeo Stelvio First Edition 2.0 Turbo AT8-Q4, Motor: Reihen-Vierzylinder Turbo mit obenliegender Nockenwelle, Hubraum: 2.0 Liter, Leistung: 280 PS (206 KW), Maximales Drehmoment: 400 Nm 2250 U/min, Getriebe: 8-Stufen-Automatikgetriebe, 0 auf 100 km/h: in 5.7 sec, V-Max: 230 km/h, NEFZ-Verbrauch: 7.0 l/100 km (161 g/km), Preis Testwagen: ca. 57.230 Euro

Der Alfa Romeo Stelvio wurde das erste Mal auf der LA Auto Show im Herbst 2016 präsentiert. Es ist das erste SUV der Marke und teilt sich die Plattform mit der Alfa Romeo Giulia. Seit Anfang 2017 ist der Stelvio – der italienische Name des Stilfser Joch, dem höchsten Gebirgspass Italiens – bei uns in Deutschland erhältlich.

Der neue Alfa Romeo Stelvio wird ebenso wie die Alfa Romeo Giulia in Cassino (Provinz Frosinone) südlich von Rom gefertigt. Beim Euro-NCAP Crashtest hat der Stelvio alle 5 Sterne bekommen. Unser Testwagen ist quasi ein Gebrauchtwagen, denn er gehört zu den ersten Modelle, die Alfa verkauft hat als limitierte Sonderedition.

Als Mitbewerber sehen wir beispielsweise Jaguar F-Pace, Volvo XC60, Mercedes-Benz GLC, Audi Q5, BMW X3, Range Rover Velar, Porsche Macan, uvm.

Vergleichbares Modell: AlfaCode:59BD07EF – € 64.340

MOTOR

Alfa Romeo bietet den Stelvio bei uns in Deutschland mit 3 Benzinern und 3 Dieseln an. Der Benziner leistet als 2 Liter Reihenvierzylinder 200 oder 280 PS, dazu gibt es noch die Sportversion, den Stelvio Quadrofolgio mit einem 2.9 Liter V6 und einer Leistung von 510 PS. Bei den Diesel leistet ein 2.2 Liter Vierzylinder Turbodiesel mal 150, 180 oder 210 PS.

Alle Stelvio kommen mit einer 8-Stufen-Automatik, der 150 PS wird mit Hinterrantrieb ausgeliefert, beim 180 PS DIesel kann man zwischen Alltrad und Hinterradantrieb wählen. Alle anderen Modell haben seirenmässig Allradantrieb. Der Alfa Allrad Antrieb Q4 gibt seine Kraft bei normaler Fahrt zu 100% an die Hinterachse weiter. Je nach Fahrsituation können bis zu 60% an die Vorderachse gegeben werden.

Unter der Haube vom 2018 Alfa Romeo Stelvio First Edition 2.0 Turbo AT8-Q4 befindet sich ein 2.0 Liter Reihen-Vierzylinder Turbo-Motor mit obenliegender Nockenwelle Motor und einer Leistung von 280 PS (206 kw) und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm, welches 2250 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Unser Testwagen verfügt über Allradantrieb, geschaltet wird mittels Automatikgetriebe (8-Stufen-Automatikgetriebe).
FAKTEN
Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2018 Alfa Romeo Stelvio First Edition 2.0 Turbo AT8-Q4 innerhalb 5.7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 230 km/h erreicht.

Alfa Romeo Stelvio 2.0 Turbo Q4 verfügt über einen Tankinhalt von 64 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Alfa Romeo von 7.0 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 910 Kilometern kommen. Der kombinierte CO2-Ausstoss liegt bei 161 g/km.

Alfa Romeo Stelvio ist 4.68 m lang bei einem Radstand von 2.81 m. Er ist 1.67 m hoch und misst in der Breite 1.90 Meter. Von Außenspielgel zu Außenspiegel ist er 2.16 Meter breit. Der Wendekreis des Alfa Romeo Stelvio 2.0 Turbo Q4 beträgt 11.8 m. Das Leergewicht ist mit 1.735 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht mit 2.300 kg.

Der preiswerteste Alfa Romeo Stelvio ist für 39.800 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 56.000 Euro, kostet aber so wie er hier steht 57.230 Euro. Die Versicherungsklassen Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko: 17 / 26 / 26

KOFFERRAUM

In den Kofferraum vom 2018 Alfa Romeo Stelvio First Edition 2.0 Turbo AT8-Q4 passen 525 Liter. Bei umgeklappter Rückbank sind es 1.600 Liter. Maximal zugeladen werden dürfen 565 kg – davon dürfen 75 kg auf das Dach geladen werden. Optional kann eine Anhängerkupplung verbaut werden, diese hat eine Stützlast von 95 kg. Die maximale Anhängelast für gebremste Anhänger beträgt 2.3 Tonnen. Die maximale Anhängelast für ungebremste Anhänger beträgt 750 kg.

Jan 'Kann man machen' Gleitsmann

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen