« Alle Videos von Race NfunTv anzeigen

Nachstehend findest Du den Videobeschreibungstext des Videos „Die Weihnachtsgeschichte für Auto Narren“ von „Race NfunTv“:


Hallo und schön dass ihr da seid bei RacenfunTV. Heute erzähle ich euch eine Weihnachtsgeschichte

Dies ist die Weihnachtsgeschichte der Schokohasengang
Kommt alle raus spielen, los.
Alle Audi Quattros, alle Bmws mit Heckantrieb, alle Subarus und Japanerfans.
Alle Mercedes mit AMG Motor, lasst uns den Hubraum feiern

In jenen Tagen geschah es, daß vom Kaiser Jean Pierre ein Befehl ausging, daß die gesamte Community in aufruhr versetzte. Die erste Aufzeichnung geschah, als Walter Röhrl noch Rallye am Pikes Peak fuhr. Alle gingen hin, um sich ihre Umbauten eintragen zu lassen, ein jeder zu seiner Prüfstelle. Auch Matthias von Malmedie zog von Hockenheim, dem Gaskranken von Grip, hinauf zum Nürburgring in den Wald der Sabine Schmitz, der Adenauer Forst heißt – weil er aus dem Brünnchen quer raus geschossen kam, um seinen Gummiabrieb zu markieren, zusammen mit Herr Schelle, seinem Gaskranken kollegen, der einen gesegneten rechten Gasfuß besaß
Während sie dort waren, geschah es, daß sich die Tage erfüllten, da sie auf die Strecke durften und fuhren das erste mal auf Schnee, nebelten die Strecke zu und legten einen Burnout hin vor der Einfahrt, weil nicht genügend Platz zum driften war.

In der selben Gegend waren Subarus auf freiem Felde und drehten Donuts um die Frontkratzer.Da trat ein Lancer Evo zu ihnen, und es umstrahlte sie die Herrlichkeit des 4G63, und sie fürchteten sich sehr. Der Evo aber sprach zu ihnen: „fürchtet euch nicht! denn seht ich verkünde euch eine große Freude, die der ganzen Community zuteil werden soll: Euch wurde heute in dem Wald Sabine Schmitz ein Turbo geboren, der bringt Ladedruck und Fahrspaß. Und dies soll euch zum Zeichen sein:
Ihr werdet einen Turbo finden, in Öl eingehüllt und in einer Krippe liegend!“ Und auf einmal erschien mit dem Evo eine große Schar der Allrad Fraktion, die Gott priesen mit den Worten: „Ehre sei Gott auf der Nordschleife und bei Polizeikontrollen. Frieden unter Tunern eines guten Willens!“

Und es geschah, als die Evos auf ihrer Wertungsprüfung gen Himmel entschwanden, da sagten die Subarus zueinander: „lasst uns hinübergehen zur Nordschleife und schauen, was da geschehen ist, von dem der Evo uns Pleullager gab!“ Und sie drifteten eilendsund, fanden Malmedie und JP und den Turbo, der in der Krippe lag.

Als sie ihn sahen, berichteten sie von dem Wort, das ihnen über diesen Turbo gesagt woden war. Und alle, die das Blow Off hörten, wunderten sich über das, was ihnen von dem Evo erzählt wurde. Malmedie behielt alle diese Worte und erwog sie in seinem Ladeluftkühler. Die Subarus aber kehrten zurück und priesen und lobten Gott, für all das, was sie zischen gehört und hochdrehen gesehen hatten, so wie es ihnen gesagt worden war.
Und wenn die Quattros nicht an defekten Antriebswellen gestorben sind, drehen sie heute noch die Kreise im Schnee.

Autoevangelium, Kapitel 2,1 – 20

JP Performance und seine Schokohasen wären stolz gewesen.

Stand: 07.Dec.2017 16:46 Uhr


« Alle Videos von Race NfunTv anzeigen

Ausfahrt.tv Redaktion

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen