test

« Alle Videos von auto motor und sport anzeigen

Nachstehend findest Du den Videobeschreibungstext des Videos “Wetterauer BMW M4 WP620: Jetzt wird´s heftig! – TUNING-NEWS | auto motor und sport” von “auto motor und sport”:


Tuner Wetterauer nimmt sich konkret den M4 vor und treibt dessen Serienleistung von 431 auf jetzt 620 PS. Das maximale Drehmoment steigt parallel von 550 auf 760 Newtonmeter. Was bringt’s? 330 km/h Topspeed und eine Null-Einhundert-Spurtzeit von 3,6 Sekunden. Wie funktioniert’s? Wetterauer installiert einen neuen Turbolader mit größeren Turbinen- und Verdichterrädern sowie eine geänderte Getriebesoftware. Damit die Akustik stimmt und sich ein gepflegtes Schubblubbern in die Ohren drückt, hängt eine Akrapovic-Titan-Abgasanlage samt optimierter Downpipes unterm Bayern. Optisch gibt’s Flügel, Spoiler, Splitter und Felgen.
———————-
Im TV: auto motor und sport channel
Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:

Unitymedia (NRW, Hessen, Baden-Württemberg)
M7 (D, A, CH, L)
Cablecom (Schweiz)
Swisscable-Verband (Schweiz)
UPC Austria (Österreich)
Deutsche Telekom (deutschlandweit)
Zattoo (Schweiz)
A1 Telekom (Österreich)

Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
Website: http://www.auto-motor-und-sport.de/
Facebook: https://www.facebook.com/automotorundsport/
Twitter: https://twitter.com/amsonline

Stand: 15.Mar.2018 08:30 Uhr


« Alle Videos von auto motor und sport anzeigen

Ausfahrt.tv Redaktion

View all posts

Werbung

Werbung

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen