« Alle Videos von ADAC anzeigen

Nachstehend findest Du den Videobeschreibungstext des Videos „Motorwelt-Check: Range Rover Velar im Fahrbericht | ADAC 2017“ von „ADAC“:


Klare Linien, harmonische Proportionen, gefällige Formen: Der neue Range Rover Velar ist 4,80 Meter lang, sieht kraftvoll und elegant zugleich aus. Die Motorwelt-Redaktion konnte bereits eine erste Testfahrt mit dem britischen Nobel-SUV absolvieren.
Hier einige Informationen: Trotz seiner Größe wiegt der Velar dank Leichtbau-Aluminium-Architektur „nur“ 1,8 bis 2,0 Tonnen. Das LED-Laser-Licht leuchtet bis zu 550 Meter weit. Die Türgriffe sind während der Fahrt voll versenkt. Der cw-wert beträgt nur 0,32. Drei Benziner und drei Diesel stehen zur Wahl, 180 bis 380 PS stark. Der Velar verfügt über ein Achtstufenautomatik-Getriebe, mit Schaltwippen am Lenkrad für den manuellen Eingriff. Allradantrieb sowie ein regelbares Fahrwerk für Schnee, Matsch und Steigungen im Gebirge machen ihn zum vollwertigen Offroader.
Innen bietet der SUV viel Platz, edles Interieur, ein Head-up-Display und zwei Touchscreen-Bildschirme: der obere für Navi, Infotainment und Telefon, der untere für Klima-, Sitz- und Fahrzeugeinstellungen. Knöpfe wurden verbannt.
Fazit unseres ersten Fahrberichtes: Der Range Rover Velar ist nur minimal kleiner als der Range Rover Sport, aber deutlich billiger. Außerdem bietet er das schönere Design, innen wie außen. Auch technisch ist der Velar ein absolut hochwertiges Auto. Besonders begeistern kann der von uns gefahrene 3,0-Liter-V6 mit 380 PS, der Kraft und Laufkultur auf höchstem Niveau bietet und zudem jeden Offroad-parcours meistert. Nur die Tank- und Wartungskosten können einem vermutlich den Spaß verderben.

Range Rover Velar P380 (Herstellerangaben):
Motor: 6-Zyl.-Kompressor-Benziner, 2995 cm3, 280 kW/380 PS, 450 Nm bei 3500 U/min
Fahrleistungen: 5,7 s auf 100 km/h, 250 km/h Spitze
Verbrauch: 9,4 l Super/100 km, 214 g CO2/km
Maße: L 4,80/B 2,03/H 1,67 m, Kofferraum 673–1731 l
Preis: 67 100 €, Baureihe ab 56 400 €

Besuch uns auch auf unseren anderen Social-Media-Kanälen:
Facebook: https://www.facebook.com/ADAC/
Twitter: https://twitter.com/adac
Instagram: https://www.instagram.com/adac/
ADAC Blog: http://adac-blog.de/

Stand: 04.Aug.2017 08:14 Uhr


« Alle Videos von ADAC anzeigen

Ausfahrt.tv Redaktion

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen