Blogspiegel & Video: Der Renault Captur

Der französische Begriff „capture“ steht für die Gefangennahme, die Festnahme, die Verhaftung, Teilweise aber auch für die Beute, den Fang bzw. das einfangen. Unbestritten dürfte sein, dass Renault mit dem Renault Captur Kunden fangen möchte. Heute möchten wir euch den neuen Renault Captur einmal vorstellen und haben dafür einiges mit der Kamera eingefangen:

AUSFAHRT-TV

Beitrag zum Renault Captur auf rad-ab.com: folgt

Beitrag zum Renault Captur auf auto-geil.de: folgt

der-neue-renault-captur-fahrbericht-test-video-ausfahrt-tv-jan-gleitsmann-jens-stratmann

Über den Renault Captur:

Der urbane Crossover Renault Captur, kommt in einer eher rustikalen Optik. Dabei kombiniert er hohen Fahrspaß mit geringem Kraftstoffverbrauch, niedrigen Emissionswerten und ist dabei günstig in der Unterhaltung. Zwei Turbo-Benziner und zwei Diesel-Modelle gibt die Produktpalette her. Bei den Benzinmotoren fällt vor allem der neue Dreizylinder-Turbo im Renault Captur TCe 90 auf. Aus 898 cm3 Hubraum entwickelt er spritzige 90 PS.

Auch der Renault Captur TCe 120 EDC vereint kraftvolle Leistung und niedrigen Verbrauch. Bei nur 5,4 l/100 km ist der Motor mit 120 PS und einem maximalen Drehmoment von 190 Nm bei 2.000 U/min überaus agil unterwegs. Mit dem Renault Captur dCi 90 eco2-Dieseltriebwerk begnügt sich der Renault Captur, im kombinierten Verbrauch, mit 3,6 Liter Kraftstoff. Mit 90 PS und ein maximales Drehmoment von 220 Nm beschleunigt er schnell und ruckfrei schon im niedrigen Drehzahlenbereich.

Für maximalen Fahrkomfort und Fahrspaß ist der Renault Captur TCe 120 serienmäßig und der Renault Captur dCi 90 optional mit einem fortschrittlichen 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC ausgerüstet. Zudem lässt sich der Renault Captur sehr stark individualisieren. Durch seine zweifarbige Lackierung am Dach und den Außenspiegeln und den verschiedenen Motiven sowie den zahlreichen Farbkombinationen im Innenraum gleicht kein Renault Captur dem anderen. Die drei Ausstattungsvarianten Captur Expression, Captur Dynamique und Captur Luxe bringen noch jede Menge Zusatzextras mit sich.

Die Basis Variante, also der Renault Captur Expression ist als Benziner ab 15.390,- Euro zu haben. In der Diesel Version kostet er ab 17.290,- Euro. Die Ausstattungen Dynamik und  Luxe starten bei 17.490,- Euro und 19.090,- Euro. Etwaige Optionspakete wie zum Beispiel das Klang & Klima-Paket oder das City-Paket muss man dementsprechend drauf rechnen.

Technische Daten und Fakten Renault Captur TCe 120:

Motor:
Motorbauart: 1.2 Liter – Reihen-Vierzylinder
Hubraum: 1197 cm3
Max. Leistung: 88 kW (120 PS)
Max. Drehmoment: 190 Nm
Antriebsart: Frontantrieb
Höchstgeschwindigkeit: 192 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 10,9 s
Verbrauch kombiniert: 5,4 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert: 125 g/km
Emissionsklasse (94/12/EG): EU6
Effizienzklasse: C

Sonstige Angaben:
Bremsen: Scheibenbremsen vorn, Trommelbremsen hinten
Leergewicht: 1300 kg
Zul. Gesamtgewicht: 1726 kg
Zul. Dachlast/Stützlast: 80/- kg
Kofferraumvolumen: 285 l
Tankinhalt: 45 l

Renault Captur Versicherungsklassen:
Versicherungsklasse Haftplicht: 16
Versicherungsklasse Vollkasko: 18
Versicherungsklasse Teilkasko: 17