« Alle Videos von Der Autotester anzeigen

Nachstehend findest Du den Videobeschreibungstext des Videos „2019 Alfa Romeo Giulietta SPECIALE (170 PS) – Viva Italia “ von „Der Autotester“:


Wie fährt sich die (2019) Alfa Romeo Giulietta auf dem kurvigen Geläuf des Schwarzwaldes? Wo ihre Stärken/Schwächen? Wo kann man sie zwischen den anderen Giulietta Modellen (Giulietta, Super, Sport, Lusso) und den Wettbewerbern um VW Golf oder Mini Cooper einordnen? Warum was macht sie „Speciale“ Variante so besonders? Wie performt der 170 PS starke Vierzylinder Diesel – 2.0 JTDm – im Vergleich zu dem 120 PS Diesel (1.6 JTDm) und 120 PS Benziner (1.4 TB)? Wie klingt er? Wie ist die Beschleunigung? Was verbraucht die Italienerin? Wieviel Platz ist im (Kofferraum)? Was kostet der Speciale? Und welches Derivat/Modell ist aktuell unser Favorit im Segment? Die Antwort auf all diese Fragen findet ihr in unserem ausführlichen | Fahrbericht | Test | Testdrive | Review | Details | Erklärung | Sound | Beschleunigung | Verbrauch. Versprochen! Schaut rein!

In aller Kürze:

Die Italiener bringen ein neues Modelljahr (2019) für Ihre Giulietta. 2019 stehen dem Kunden fünf Ausstattungen zur Wahl, während die drei angebotenen Motoren alle die Abgasnorm Euro-6D-Temp erfüllen.

Im Aggregaten Portfolio ist ein 1,4-Liter-Turbobenziner mit 120 PS, ein 1,6-Liter-Turbodiesel mit 120 PS und ein 2,0-Liter-Turbodiesel zu finden. Der Benziner ist immer mit 6-Gang Handschaltung verknüpft, während der beim „kleinen“ Diesel die Wahl zwischen der manuellen Schaltung und einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe besteht. Der große Diesel ist immer mit dem DSG verbunden.

Neu ist die Farbe „Verde Visconti Metallic“, neue Sitzdesigns und Felgen. Mit den Versionen Giulietta, Super, Sport, Lusso und Speciale stehen fünf neue Ausstattungsvarianten zur Wahl.

Während die Lusso-Version das Luxus Derivat mimt, strotz „Speciale“ vor Sportlichkeit. Sie ist immer mit dem 170-PS- Diesel verheiratet und deutschlandweiten auf 30 Stück limitiert.

Die Preisliste für die Alfa Romeo Giulietta startet bei 19.500 Euro. Der Speciale beginnt bei stolzen 38.500 Euro. Bestellbar ist die Italienerin seit dem 2. April.

www.der-autotester.de

Stand: 14.Apr.2019 08:45 Uhr


« Alle Videos von Der Autotester anzeigen

Ausfahrt.tv Redaktion

View all posts

Unsere Partner:

Leasingmarkt.de

Bilster Berg Driving Business

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen